Zurück zu Gastronomie Pütter im Anglo- German Club
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Gastronomie Pütter im Anglo- German Club in 20149 Hamburg bewertet.
vor 3 Jahren
"Very british - edel, gediegen und gepflegt bei hervorragender Gastronomie..."
Verifiziert

Geschrieben am 13.02.2016 | Aktualisiert am 13.02.2016
Besucht am 12.02.2016
Ein englischer Club in Hamburg - ja es gibt ihn in einer großen Villa direkt an der Außenalster. Der sonst nur Mitgliedern gewährte Zutritt ist für Gruppen und Veranstaltungen bei Eventbuchungen möglich - natürlich bei Einhaltung eines bestimmten Dresscodes.
Das lohnt sich aber auch - neben einem Rauchersalon mit Kamin gibt es viele Räume für Festlichkeiten und eine schicke gut bestückte Bar.
Die Preisgestaltung ist wertig aber nicht übertrieben und ihren Einsatz wert - dafür wird man von einer Heerschar aufmerksamer Geister freundlich und ausgesprochen klassisch durchgehend betreut.

Unsere Veranstaltung sah ein zünftiges aber feines Grünkohlmenü im großen Saal im Obergeschoss vor, mit dem für gut 50 Personen ein Jubiläum verbunden war. 3 Gänge mit Brot/Butter vorab schlugen mit fairen 35€ zu Buche. Dafür behielt die Herrengesellschaft aber auch eine bleibend-schöne Erinnerung. Natürlich sind auch Damen geduldet...

Eine Consommé "Hochzeitssuppe" vorab - eine Kraftbrühe wie aus dem Bilderbuch mit reichlich feinem Brät, Gemüse und ordentlich Geschmack - sehr gut!

Nach dem Ausheben und Eindecken mit heißen Tellern vorgelegt von Platten -sehr gut und fließend organisiert- kräftig-blättriger Grünkohl einen Hauch lieblich und nachhaltig-schmackig abgeschmeckt - ausgezeichnet! Dazu sehr feine, fleischige Stücken Backe, eine extrem gute Kochwurst mit leichtem Knoblaucharoma optisch edel zugeschnitten angerichtet und ein mager-saftiger Kasseler, der seinesgleichen sucht. Die karamellisierten Heidekartoffeln auf den Punkt lieblich-würzig und leichtknusprig. Reichlich und oft vorbildlicher Nachservice; es blieben keine Wünsche offen! Mein 2010er Beaujolais von Laforet tiefrot-schwer mit 15 Umdrehungen passte harmonisch gut dazu und war mit 10,-€/0,2l nicht zu teuer.

Eine hochwertige große Portion Rote Grütze mit Physalis- und Schokoladengitter-Deko sowie schlotziger Vanillesauce mit Bourbon-Vanille fruchtig-fein, hausgemacht und pfiffig-spritzig abgeschmeckt unglaublich lecker.

Grünkohl geht also auch anders - mit dem geselligen Ausklang an der Bar mit Longdrinks und Cocktails ab ca. 7,50€ eine ausgesprochen angenehme Erfahrung.

Lohnens- und lobenswert und eine unbedingte Empfehlung für schöne Feiern und Aufenthalte in hölzern-wertigem Ambiente im Kreise der Bilder von Connery, Moore, Churchhill und der Queen etc.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.