2 Bewertungen

4.0 2 Bewertungen
0 Bewertungen
2 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: Lavandula
hat Café am Finkenherd in 06484 Quedlinburg bewertet.
vor 3 Jahren
"Angenehme Mittagspause auf dem Schlossberg"
Verifiziert

Geschrieben am 28.06.2017
Besucht am 11.05.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Die Fahrt mit der Bimmelbahn durch die Weltkulturerbestadt Quedlinburg führte auch auf den Schlossberg hinauf und wir konnten schon einen ersten Blick auf die beiden führenden Käsekuchen-Cafés werfen, das „Café Vincent“ und „Café Finkenherd“. Nach der Fahrt wollten wir noch einmal zu Fuß hochwandern. Und genau das taten wir auch, durch schöne Gassen und Straßen mit vielen wunderbar restaurierten Fachwerkhäusern. Die Altstadt mit ihren Handwerker- und Bürgerhäusern ist ein einmaliges Ensemble deutscher Städtebaukunst mit rund 1200 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Café am Finkenherd in 06484 Quedlinburg bewertet.
vor 3 Jahren
"Gepflegtes Angebot mit aufmerksam-freundlichen Service"
Verifiziert

Geschrieben am 25.05.2017
Freundliches Café mit full-service-Speisenangebot und sehr gepflegten Getränken. Touristische Außenterrasse mit Blick auf das Schloss. Trotz guter Auslastung aufmerksam-pfiffige Bedienungen mit persönlicher Ansprache. Am späten Vormittag 13.05.2017 konnten wir einen guten weißen Cremant (12,90/0,35l Fl.) kühl genießen, der auch in rosé angeboten wird. Zig Tafeln mit dem umfangreichen Angebot lassen die historische Fachwerkfassade etwas in den Hintergrund treten - macht aber nichts - gern wieder!
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
587x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 28.06.2017