Zurück zu Dank Augusta
GastroGuide-User: Huck
hat Dank Augusta in 50735 Köln bewertet.
vor 5 Jahren
"Picknick in der Kölner Flora – pfiffig umgesetzt!"
Verifiziert

Geschrieben am 04.08.2015
Wen in der Kölner Flora, dem Botanischen Garten Kölns, Hunger und Durst plagen, findet Abhilfe in einem Picknick. Kein Picknick auf der Wiese, sondern auf der seitlichen Terrasse des Hauptgebäudes der Flora. Hier offeriert "Dank Augusta", ein Gartenlokal, das nur bei schönem Wetter geöffnet ist, kleine Speisen, Kuchen und Eiscreme.


Etliche Sonnenschirme überspannen auf der Terrasse unterschiedlich gestaltete Sitzgruppen an grauen Metalltischen. Wer sich hier zum Picknick niederlassen will, holt sich an einem Kiosk, "Büdchen" sagt der Rheinländer, die Speisen und Getränke seiner Wahl. Am Büdchen wird dann eine Picknicktasche gepackt, Essen, Getränke, Besteck – alles rein! Die Speisen werden teilweise nach der Bestellung verpackt, andere stehen in Gläsern bereit. Bezahlen und dann ab zu einem der Tische! 

Der 3. August war ein heißer Tag in Köln, über 30 Grad. Hüngerchen und Durst meldeten sich beim Rundgang durch die Flora. Also wurde diese kölsche Picknickvariante ausprobiert:

– ein Couscoussalat zu 4,90 €,
– ein Stück Fleischkäse zu 3,90 €,
– einmal Gulasch mit Brötchen zu 7,90 € und 
- zweimal Mineralwasser zu je 2,60 € das Viertel.

Der Couscoussalat war aufgepeppt mit Minze und Gemüse (u. a. Paprika, Broccoli) und mit Curry lecker abgeschmeckt. Beim Fleischkäse, heiß in einer Aluschale serviert, gab's geschmacklich nichts zu meckern. Weiches, gut gegartes Fleisch zeichnete den Gulasch aus, dem ein Kartoffelbrötchen beilag. Pikant war der Gulasch, aber nicht scharf.

Insgesamt ein leckeres Picknick, das das Hüngerchen vertreibt.

"Dank Augusta" empfiehlt sich für die Rast in der Flora.


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.