Zurück zu Pizzeria La Fontana
GastroGuide-User: AndiHa
hat Pizzeria La Fontana in 71672 Marbach am Neckar bewertet.
vor 5 Jahren
"Kleines Restaurant dessen Stärken vermutl. jenseits der Pizzafraktion liegen"
Verifiziert

Geschrieben am 30.10.2015 | Aktualisiert am 31.10.2015
Besucht am 29.10.2015
Unsere Damen haben einen regelmäßigen Termin in Marbach. Diesmal fiel die Eine aus. Und die Meine hat irgendwie Bammel vor einer Fahrt alleine dorthin.

„Ok, ich fahr Dich“.
Vielleicht noch Kumpel fragen ob er, trotz Abstinenz (ist ja eh krank) seiner Lieben mit fährt. So auf ein Bier oder so.
Nun, ich rannte offene Türen ein;-)
 
Madame beim Termin abgeliefert liefen wir die Straße runter. Das Al Forno (letzte Woche besucht und berichtet) war Anlieger und zwei Häuser weiter das La Fontana.
Oha, zwei Italiener auf so kurzer Distanz? Ok das Al Forno hat einen recht eingeschränkten Gastraum. Vielleicht ist das ja der Punkt an dem das La Fontana punktet.
 
Ja, ich weiß, eigentlich nur auf ein Bier, aber eine Pizza würde mir jetzt auch reinlaufen, da ich an dem Tag noch nicht wirklich ausreichend gegessen hatte. Und ein Bier mit dem Kumpel, das lässt sich in Deutschland auch beim Italiener bewerkstelligen. Meist sogar ansprechender.
 
Von Außen sieht das alte Fachwerkhaus durchaus einladend aus.
Drinnen, oh, hoppla, war es auch nicht viel größer als nebenan.
Alle Tische belegt oder mit Reserviert-Schild versehen.
Wir warteten kurz bis jemand aus der Küche im Rückraum kam (in der akustisch ordentlich gewerkelt wurde) und uns in Empfang nahm.
Freundlich aber mit Stirngrausen wurde hin und her gedacht und uns dann ein kleiner Tisch im Eck (auch mit Schild) angeboten bzw. zugewiesen.
 
Der perfekte Tisch! Im Eck mit Blick auf den ganzen Raum.
 
Ich denke die Bilder geben einen guten Eindruck von der Örtlichkeit, so daß ich mir und Euch eine weitere Erklärung und Erläuterung der Gegebenheiten erspare.
 
Die Karten waren alsbald am Tisch und die Zielrichtung „auf ein Bier“ erübrigte umgehend die Konsultation der Getränkeliste.
Mit Reichung der Getränke (vermutl. Bier) ließ ich auch meinen Pizzawunsch vom Stapel. Wohl wissend, daß wir (mittlerweile augenscheinlich) anderen Gästen den reservierten Tisch vereinnahmten, habe ich mich kurzentschlossen für die
 
Pizza Diavolo (7,00) mit scharfen Pepperoni und Zwiebeln zzgl. Knobi
 
entschieden.
 
Die Pizza kam schon vorgeschnitten an den Tisch (wohl für Mitbürger die nicht mit Messer und Gabel umgehen können oder für diejenigen die eher von der Hand in den Mund leben. Wer weiß.) Ich mag vorgeschnittene Pizza  jedenfalls nicht so sehr. Das dürfte rüber gekommen sein;-)
 
Der Belag war durchaus reichhaltig. Der Teig war soweit ganz nett und einigermaßen würzig. Hatte aber auch keine Besonderheit aufzuweisen. Der Rand war analog dazu. Eher knapp und nicht nennenswert aufgegangen. Wohl auch nicht das Ziel dieser Pizza die wohl in der Form gebacken wird. Das Sugo, eher  zu vernachlässigen, war aber der Belag, wie gesagt, reichhaltig und gab auch eine nette Schärfe ab.
Eine anständige Pizza aber nichts Besonderes.
 
Und jetzt tut es mir etwas Leid. Ich habe schon so einige Pizzen in meinem Leben gegessen und wenn ich jetzt eine Rangliste erstellen müsste, dann würde ich sie knapp unter „ok“ einstufen.
Ja, sie ist essbar, nett und die Meisten werden auch nicht enttäuscht. Auch ich war ja zufrieden (weil satt). Aber im Grunde war sie mir für ein “ok“ dann doch leicht zu schwach.
 
Fazit:
Im Lokal ist es sauber, der Santärbereich zwar klein aber im Rahmen schön gestaltet und Tiptop. Der Service ist nett und auch das Essen kann man gut sein lassen. Ich glaube aber, daß sie dort was Anderes besser können als Pizza. Diese Gewichtung ist sicher wichtig wenn man sich für dieses Restaurant entscheidet. Die meisten Gäste aßen nämlich keine Pizza.
Kurz: für Pizzaesser wie mich nicht unbedingt eine Empfehlung.
Aber unsere Gewichtung an dem Abend lag ja auch gänzlich woanders;-)
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.