Zurück zu Hunsrücker Fass
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum Hunsrücker Fass in 55758 Kempfeld geschrieben.
vor 10 Monaten
"Ab 17.02.20 nur noch Hotel Garni. Schade."

Geschrieben am 31.01.2020 | Aktualisiert am 02.02.2020
Was ist los bei uns?

Edelsteinregion, deren Minen und Bergwerke, Edelsteinmuseen, traumhafte Natur, beeindruckende Wanderwege / Traumschleifen, Hunsrück-Nationalpark, Hängeseilbrücke Geierlay... der Tourismus soll ausgebaut werden.

Bekannt ist: Gute Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten fehlen.

Das Hunsrücker Fass besuchten wir in den letzten Jahren regelmäßig 1 - 2 mal im Jahr. Gerne mit Gästen von "außerhalb" oder mit dem (wohl leider Ex-)GastroGuide-Kollegen Saarschmecker und Frau.


Ein schönes und ruhig gelegenes Anwesen mit einer herrlichen und gepflegten Garten-Teich-Landschaft.

Typische Spießbratengerichte, aber auch alle andere Gaumen wurden sicherich fündig.

Und dann diese Nachricht:
Urlaub vom 27.01. - 16.02.20. Verständlich und sicherlich mehr als nötig.
Aber leider auch die Nachricht, dass der abendliche Restaurantbetrieb nach diesem Urlaub schließt.
.

Sehr schade für die Region und die Gäste. Tolle Räumlichkeiten werden nicht mehr genutzt.
Warum? Die Frage bleibt leider offen.

Wir erlebten das Restaurant immer sehr gut besucht. Und es genießt im Umkreis einen guten Ruf.


kgsbus und 15 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Oparazzo und 7 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.