1 Bewertung

5.0 1 Bewertung
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
2
Haute cuisine erleben
2
Eine Feier veranstalten
1
Nett draußen sitzen
1
Zum Geschäftsessen einladen
GastroGuide-User: Kai-Uve
hat Bärenkrug in 24113 Molfsee bewertet.
vor 7 Monaten
"feinheimischer Genuss"
Verifiziert

Geschrieben am 23.04.2019
Besucht am 21.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 87 EUR
Schöner kann man die Spargelsaison kaum beginnen. Stilvoll weiß gedeckte Tische erwarten uns im konservativ gehaltenen Gasthaus. Der Patron nimmt sich die Zeit zur Begrüßung.  Ohne Vorspeise starten wir mit frischem Spargel mit Katenschinken. Dazu werden Pellkartoffeln mit Sauce Hollandaise und zerlassener Butter gereicht. Wirklich ein Genuss. Statt des Schinken besteht laut Spargelkarte auch die Möglichkeit zwischen (Tages) Fisch, Rumsteak (?!) oder Lammrücken zu wählen. Hört sich auch sehr gut an, aber wir hatten uns für den Klassiker entschieden. Ein gut gekühlter Sauvignon und eine Karaffe Wasser runden das Essen ab. Aufgrund des guten Wetters nahmen wir das Dessert im durch Kastanien beschatteten Patio ein. Die Dessert Auswahl war über Ostern eher bescheiden. Das bestellte Mascapone Mousse war aber super zubereitet. Insgesamt war es ein sehr schönes Essen.  Wer im Bereich Kiel gut heimische Küche genießen möchte, kommt am Bärenkrug nicht vorbei.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
509x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 23.04.2019