Zurück zu Costa Smeralda
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat Costa Smeralda in 27755 Delmenhorst bewertet.
vor 4 Jahren
"Der beste Italiener in Delmenhorst, und das schon seit Jahren."
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2015
Besucht am 17.06.2015
Ich war schon lange nicht mehr im Costa Smeralda, Pizzeria und Ristorante. Heute Mittag suchte ich eine Möglichkeit, etwas zu essen, es sollte schnell gehen, so dachte ich an Pizza. Als ich dann durch die Düsternortstraße fuhr, sah ich einige Gäste in der Sonne vor dem Restaurant sitzen, also auch am Mittag auch geöffnet. Früher war ich immer nur am Abend dort, meistens sehr voll, Platzreservierung ist schon erforderlich.
 
Eine freundliche Dame empfing mich, und brachte auch zügig die Mittagskarte an den schön gedeckten Tisch. Das Costa Smeralda wurde kürzlich umgebaut, und macht jetzt einen sehr guten Eindruck. Moderneres Ambiente, auf der Facebookseite sieht man Bilder vom ehemaligen Möbilar.
 
Die Karte mit dem Angebot auf der Mittagskarte war vielfältig.
 
Pasta für 7,50 €
Spaghetti mit Rucola, Kirsch-Tomaten, Parmesan und Olivenöl
Rigatoni mit Hähnchenbrustfilet, Zucchini und Champignons in Sahnesoße Käse überbacken
Bandnudeln in Olivenöl mit Shrimps, Parmesan, Pesto und Kirsch-Tomaten
Tortellini mit Schweinefiletspitze, Paprika, Champignons und Broccolie in Tomatensoße Käse überbacken
Gnochi in Buttersoße mit Salbei, getrockneten Tomaten und Parmesan
 
Pesce für 10,00 €
Rotzunge vom Grill
Gambas in mit Champignons in grüner Pfeffersoße
-jeweils mit Beilage Salat oder Gemüse
 
Carne für 10,00 €
Schweinemedaillons mit Oliven, Kapern, Sardellen und Basilikum in Tomatensoße
Hähnchenbrustfilet in frischer Tomatensoße
-jeweils mit Beilage Salat oder Gemüse
 
Pizza für 7,50 €
Tomaten, Käse Champignons, Auberginen, Zucchini, Basilikum und Paprika vom Grill
 
Salat
Gemischter Salat mit Ei, Thunfisch und Käse für 7,50 €
 
Ich hätte aber auch aus der Abendkarte bestellen können, sagte mir die freundliche Dame. Mein Hinweis auf „eilig“ nahm sie auf und dann orderte ich die Rotzunge vom Grill mit Schweppes Bitter Lemon.
 
Erst die Limonade, dann kam ein Bruschetta Gruß aus der Küche. Dann drei Stücke Pizza Fladenbrot mit dem gemischten Salat.
 
Die Rotzung kam dann natur, ohne Panade und schmeckte vorzüglich, weil auf den Punkt zubereitet. Frischer dünner Plattfisch geht ja auch sehr schnell.
 
Ich orderte zu dem Zeitpunkt schon die Rechnung und äußerte die Bitte, mir den Salat einzupacken.
 
Zu dem Salat wurden mir noch weiteres Fladenbrot gelegt, mit dem Getränk kostete das 12,20 €. Für die Qualität der Speisen durchaus angemessen.
 
Parken kann von kostenlos vor dem Lokal und amStraßenrand.
 
Das wird zur Mittagzeit sicher noch mal von mir besucht, schön dass sich dieses Restaurant so gut entwickelt hat.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.