Zurück zu Restaurant El Greco
GastroGuide-User: Lavandula
hat Restaurant El Greco in 34414 Warburg bewertet.
vor 7 Jahren
"Wenn man den Zugang zum Restaurant ..."

Geschrieben am 06.08.2013
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant El Greco
Wenn man den Zugang zum Restaurant nicht kennt, kann man leicht daran vorbeilaufen, denn von der Hauptstraße aus muss man in eine schmale Gasse, die Drosselgasse, gehen. Dort findet man links die Eingangstür. Das Lokal ist recht groß und in verschiedene offene Bereiche eingeteilt, wobei der linke Teil ohne Fenster ist und dadurch ein bisschen dunkel wirkt. Die Einrichtung ist schon etwas älter, was man stellenweise durchaus sieht. Trotzdem wirkt das Restaurant gepflegt und sauber und strahlt eine angenehme Atmosphäre aus.

Das Angebot an griechischen Gerichten und Spezialitäten ist so vielfältig wie in vielen anderen griechischen Restaurants. Gleich nach der freundlichen Begrüßung gibt es den Begrüßungs-Ouzo und die bestellten Getränke sind schnell am Tisch. Und wenn nicht gerade Hochbetrieb ist (was häufig der Fall ist, besonders am Wochenende), muss man auch nicht lange auf sein Essen warten.

Besonders gern esse ich hier die Lammgerichte in den verschiedenen Variationen. Das letzte Mal hatte ich die gegrillten Lammkoteletts. Das Fleisch war knusprig, trotzdem ganz zart ohne große Fettanteile und sehr gut gewürzt. Das Tsatsiki war frisch, von guter Konsistenz, mit durchdringendem Knoblauchgeschmack (für mich etwas zu viel). Meine Begleitung fand es allerdings hervorragend.

Die Mitarbeiter im Service sind auch in Stresszeiten gut gelaunt und freundlich und arbeiten sehr zügig. Sonderwünsche werden gern erfüllt (sofern möglich).

Im Sommer ist es wunderbar, auf der großen Terrasse hinter dem Haus zu sitzen mit einem schönen Blick auf die Altstadt. Wenn man allerdings nicht rechtzeitig vorbestellt, ist es kaum möglich, hier einen Tisch zu ergattern.