Zurück zu Restaurant Fisch Jackob
GastroGuide-User: hhfp65428
hat Restaurant Fisch Jackob in 55116 Mainz bewertet.
vor 1 Jahr
"Hier kann man gut Fisch essen."
Verifiziert

Geschrieben am 02.09.2018 | Aktualisiert am 02.09.2018
Besucht am 01.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Wir hatten uns nach einem Einkaufsbummel durch Mainz  noch an die Empfehlung unserer Freunde an den Fisch Jacob erinnert.

Da wir schon in der Nähe vom Dom waren, sind es auch nur ein paar Meter bis zur Fischtorstraße. Hier gibt es mehrere Lokale bzw. auch eine Vinothek.

Wir hatten gegen 19 Uhr das Lokal erreicht und auch im freien noch einen kleinen freien Tisch bekommen an dem wir Platz genommen hatten. Die Biergartentische und Stühle waren sauber und die Stühle mit Sitzkissen ausgestattet. Die Bestecke waren in Servietten eingepackt und in einem Bierkrug eingestellt.

Recht schnell kam eine sehr nette Servicekraft die uns eine Karte brachte und uns gleich nach einem Getränkewunsch fragte. Da wir schon wussten was wir trinken möchten, konnte die Bestellung schon gleich aufgegeben werden, Hefeweizen 0,5l zu 4,50€ und das Cola Bier 0,3l zu 3,20€.
 
Wir hatten uns dann in der gut sortierten Karte für dir die Vorspeise  zu einer  Minestrone mit Garnelen zu 5 € sowie als Hauptspeise für je ein paniertes Goldbarschfilet (klein) mit Kartoffelsalat und Beilagen Salat  zu 13,60€ entschieden. Die Bestellung wurde dann gleich nach dem Servieren der Getränke aufgenommen. In der Karte werden viele Speisen auch als kleine Portionen angeboten.

Nach angenehmer Wartezeit wurde die Suppe serviert, die geschmacklich sehr gut gewürzt und abgeschmeckt war. Dazu gab es Baguettescheiben die sehr frisch waren und einen guten Geschmack hatten.

Nach dem abtragen wurde gleich der Beilagen Salat  sowie das Goldbarschfilet serviert. Kartoffelsalat und der Fisch hatten uns beide sehr gut geschmeckt. Der Beilagen Salat, der nach Wunsch mit Essig und Öl angemacht  und serviert wurde entsprach nicht unserem Geschmack, von oben sah der Salat eigentlich gut aus, aber je mehr man in die tiefe kam, war alles sehr durchweicht.

Es wurde auch beim Bezahlen reklamiert und die Servicedame wollte es an die Küche weiterleiten. Aber dafür war alles andere nach unserem Geschmack und waren mit der netten Servicekraft sehr zufrieden.

Wir können das Restaurant gerne weiterempfehlen.

Das Fischgeschäft mit Imbiss ist in der Hausnummer 5.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.