Zurück zu Gaststätte Athos
GastroGuide-User: FalkdS
hat Gaststätte Athos in 09599 Freiberg bewertet.
vor 6 Jahren
"Mein Lieblingsgrieche ist in Hohen ..."

Geschrieben am 04.06.2014 | Aktualisiert am 04.06.2014
Mein Lieblingsgrieche ist in Hohen Neuendorf. Nein, mein Lieblingsgrieche war in Hohen Neuendorf, jetzt am letzten 2014er Maiwochenende hat das "ATHOS" in Freiberg ihm den Rang abgelaufen.
Mittags fiel uns ein, in Familie Essen zu gehen und es sollte griechisch sein. Da gibt es doch das "ATHOS". Nach telefonischer Bestellung haben wir dann abends auch einen guten Tisch bekommen.

Als wir eintrafen wurden wir begrüßt, also wären wir beste Freunde. Der Begrüßungstrunk mit seinen "Eissplittern" war von den Inhaltsstoffen her der selbe wie der Scheidebecher, serviert in einem superkalten Glas.

Es dauerte eine ganze Weile, bis wir vier unsere Wahl getroffen hatten. Hauptschuldiger dafür war ich. Es dauert schon so seine Zeit, bis ich als "ALLESESSER" mir was aus der sehr umfangreichen Karte ausgesucht hatte. Kaum hatte ich mich entschieden, bekam der Nachbartisch sein Essen und drohte meine Entscheidung zu kippen, "Oder doch lieber das????".

Dann ging es doch los, erst mal mit einem leckeren Freiberger Schwarzbier.
Das Essen kam gleichzeitig und war gut angerichtet.
Jeder genoss sein Gericht mit sichtlicher Freude, nur hören konnte man es nicht, außer wenn jemand "Ist das köstlich" oder so etwas sagte.
Besonders hervorheben will ich die Knoblauchkartoffeln, die ich so knoblauchig, knusprig und gutschmeckend wie im Athos in Freiberg/Sa noch nirgendwo serviert bekommen habe.

Ich finde das Ambiente ist sehr ansprechend nicht überladen wie bei vielen anderen Griechen.
Die Bedienung / der Service ist sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich.
Leere Teller und Gläser stehen nicht rum, werden bei Feststellung schnell von den Kellner mitgenommen.

Die Gaststätte war wieder sehr voll, was eine rechtzeitige Reservierung als gute Idee erscheinen lässt.

Fast vergessen und doch nicht unwichtig! Das ATHOS hat eine Dachterasse, auf der man bei sommerlichen Temperaturen auch in angenehmer Ruhe speisen kann.



Ich kann hier nur meine Empfehlung aussprechen und volle Punktzahl geben.


konnie findet diese Bewertung hilfreich.