Zurück zu Syrtaki
GastroGuide-User: pensionist1937
hat Syrtaki in 71638 Ludwigsburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Tolles griechisches Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 17.12.2015
Besucht am 15.12.2015
Anlässlich der Geburtstage von meiner Frau und mir haben wir zwei befreundete Ehepaare zum Mittagessen in das griechische Restaurant Syrtaki hier in Ludwigsburg eingeladen. Das Lokal liegt für uns sehr günstig und ist vom Seniorenstift aus fußläufig zu erreichen. Wir hatten uns auf 12:oo Uhr verabredet und kamen fast gleichzeitig vor dem Lokal an. Von den zwei Restauranteigenen Parkplätzen war einer frei, so dass unsere Freunde die gemeinsam kamen das Auto abstellen konnten.

Beim Betreten des Lokals wurden wir freundlich begrüßt und der für uns reservierte Tisch gezeigt. Dabei konnten wir gleich feststellen, dass auf fast allen Tischen Reserviertschilder standen, was uns zunächst etwas gewundert hat, aber n ach 30 Minuten waren die Tische alle besetzt. Nach Einsicht in die Speisekarte und vor allem die umfangreiche Tageskarte wurde uns schnell klar, dass es sich bei den Gästen um Mitarbeiter der umliegenden Betriebe handeln musste. Finanzamt, Polizeipräsidium u.a. liegen direkt nebenan. Also vorweg schon, wer hier essen möchte sollte vorbestellen auch wochentags.
Nun aber zum Essen und Trinken. Die Getränke wurden schnell aufgetragen 2 x Pils € 2,70, 2 kleine Bier ebenfalls € 2,70, 1 Wasser o,3l € 2,20, 1 Bitter Lemon € 2,50.
Vor dem Essen erhielt jeder einen Salatteller.
Beim Essen entschied sich meine Frau für Zanderfilet mit Kartoffeln und Spinatreis € 15,50. Sie hat Fisch und Kartoffeln sehr gelobt. Der Spinatreis hat ihr nicht so sehr geschmeckt, aber das ist sicher Geschmackssache. Ein Gast entschied sich für Gyros mit pommes frites € 12,00, Eine Dame nahm den vegetarischen Gemüseteller € 11,50. Die restlichen 3 Gäste entschieden sich für den Ichalia Teller, das ist gegrillte Rinderleber und Gyros ebenfalls mit pommes frites € 12,00. Alle Portionen waren reichlich groß und ich habe die Chefin dann vorsorglich gefragt ob es eigentlich Seniorenportionen geben würde, wenn man danach fragt, was bejaht wurde.
Alle haben sich sehr zufrieden über Qualität und Geschmack der Speisen geäußert.
Nach dem Essen wurde jedem nach vorheriger Anfrage ein Ouzo vom Haus serviert.
Am ersten Weihnachtsfest bekommen wir Besuch von unserem jüngsten Sohn mit Familie und wir haben in diesem Restaurant wieder einen Tisch für 6 Personen bestellt, was sicher ein Beweis für unsere Zufriedenheit ist.  Das Haus ist wirklich empfehlenswert.
Wer die einzelnen Speisen sehen möchte, dem empfehle ich einen Blick in die Fotos, wo ich alle Gerichte archiviert habe.


Mikel und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.