Zurück zu Zur Mühleinsel
GastroGuide-User: claudi1988
hat Zur Mühleinsel in 79341 Kenzingen bewertet.
vor 6 Jahren
"Ein schönes Restaurant für ein gemütliches Abendessen zu zweit"
Verifiziert

Geschrieben am 30.01.2015 | Aktualisiert am 30.01.2015
Besucht am 23.01.2015
Allgemein
Wir wollten wieder einmal etwas schöner essen gehen und haben uns nach einem Blick in unser Gutscheinbüchlein für die "Mühleinsel" in Kenzingen entschieden. Die etwas weitere Anfahrt hat sich in jedem Fall bezahlt gemacht.

Bedienung
Ein sehr netter Kellner hat uns begrüßt und als sich nach kurzer Zeit herausstellte, dass er und mein Freund schon einmal im gleichen Betrieb gearbeitet haben, gab es noch ein bisschen Small Talk extra. Wobei allerdings zu beobachten war, dass der Kellner zu allen Gästen gleich nett und aufmerksam war.
Der Herr hatte immer einen netten Spruch parat und war sehr flink in seiner Arbeit, obwohl die Bude voll war.Glücklicherweise hatten wir reserviert, andernfalls hätten wir wahrscheinlich keinen Platz mehr bekommen. Eine Reservierung ist also in jedem Fall immer zu empfehlen.
Was außerdem sehr positiv hervorzuheben ist bei der Bedienung: Er hat sofort beim Speisekarte überreichen mitgeteilt, was derzeit aus ist. Das finden wir sehr gut. Denn es ist immer doof, wenn man nicht direkt auf soetwas hingewiesen wird und sich dann genau ein solches Gericht aussucht..

Das Essen
Die Speisekarte hatte einen guten Umfang und hat vieles verschiedenes geboten. Leider gab es bei unserem Besuch kein Rumpsteak mehr, sonst hätte sicherlich mindestens einer von uns beiden dieses gewählt - Beim nächsten mal dann vielleicht.. :-)
Vorneweg hatten wir eine Tomatensuppe zu 3,60 EUR, die wir uns teilten. Diese war vollkommen in Ordnung. Nicht super lecker,aber auch nicht schlecht. Sie war okay und zum Glück nicht allzu groß, denn sie sollte ja nur eine Vorspeise sein und uns nicht komplett satt machen. Dazu wurde uns noch Baguette angeboten. Wir freuen uns immer, wenn es Brot dazu gibt, das ist nämlich leider immer noch nicht in allen Gaststätten üblich.
Danach hatte mein Freund ein Steak vom Schweinefilet mit Pommes und Kräuterbutter zu 18,90 EUR und ich hatte 3 Medaillons vom Schweinefilet mit Champignonrahmsauce und Spätzle. Mein Essen hätte 17,80 EUR gekostet, war aber aufgrund unseres Gutschein kostenfrei. Hier wird definitiv kein Unterschied gemacht, ob das Essen mit oder ohne Gutschein bestellt wird. Und die Portionen sind recht angenehm. Mir war sie sogar zu groß.
Das Fleisch war schön zart und nicht komplett tot durchgebraten. Es hätte gerne noch etwas mehr rosa sein dürfen, war aber auch so in Ordnung. Die Spätzle und die Sauce waren sehr lecker. Die Pommes waren normal wie man sie fast überall bekommt.
Der Preis für das Essen ist zwar im oberen Preissegment angesiedelt, passt aber zur angenehmen Atmosphäre und ist das Essen auch absolut wert.

Das Ambiente
Nettes kleines Restaurant mit Kerzen und frischen Blumen auf den Tischen. Außerdem mit viel Holz (gehoben) rustikal gehalten. Hier kann man einen schönen Abend zu zweit verbringen.

Sauberkeit
Gastraum und Toiletten sauber. Im Toilettenbereich fühlt man sich ein bisschen wie in einem Hotel im EuropaPark, ist einfach schön gestaltet.

Anzahl der Personen: 2
Umsatz: € 34,20
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Ehemalige User und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.