Cafe Müller
(1)

Austraße 23, 96047 Bamberg
Restaurant Bistro Cafe
Zurück zu Cafe Müller
GastroGuide-User: Maja88
hat Cafe Müller in 96047 Bamberg bewertet.
vor 2 Wochen
"in der Altstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 21.04.2021
Besucht am 01.11.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
direkt am grünen Markt in Bambergs Altstadt gelegen , wo unter der Woche die Obst,-Gemüsestände der Marktleute für reges Treiben sorgen.
Ebenso findet man hier den imposanten Neptunbrunnen , von Bambergern auch liebevoll Gabelmannbrunnen genannt ,wegen des 3 Zacks des römischen Meeresgottes .
Schon von außen wirkt das Cafe Müller sehr einladend , modern und hell innen durch die großen Bogenfenster.
Bei schönen Wetter laden vor dem Cafe Stühle , Tische und Sonnenschirme zum verweilen ein.
Innen befindet sich außer der stylischen Cafebar auch ein Conceptstore  mit allerlei schönem für das eigene zu Hause. 
Die hohen Deckren , die tollen Leuchten ,die netten Designelemente in der Einrichtung des Cafes machen Lust sich umzuschauen ,ob nicht auch für das eigene zu Hause etwas schönes zu finden ist.
Ob zum Frühstück, Mittagessen, Snacks und Salate für Zwischendurch, Kaffee und Kuchen, Eisbecher, Milchshakes, und als Besonderheit gefüllte Eispralinen, hier sollte jeder etwas für sich  was finden .
Wir entschieden uns für :
Flammkuchen Parma  = Basisflammkuchen mit frischen Ruccola und üppig Parmaschinken belegt - gut 
Tramezzini Salmone = getoastete Weissbrotscheiben mit Lachs und Ruccola dazu Thunfischpaste - sehr lecker 
allerdings entpuppte sich das dazu offerierte Salatnest als 5 Oliven, 1 Scheibe Gurke und 2 Stücke Paprika 
- das ist kein Salat !
Dazu  tranken wir Caramell Macchiato - hatte seinen Namen verdient, hier schmeckte man  man das Karamell auch tatsächlich .
Schöne Atmosphäre, superfreundliches Personal versüßten unseren Aufenthalt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.