Zurück zu Restaurant Hanoi
GastroGuide-User: Maja88
Maja88 hat Restaurant Hanoi in 56068 Koblenz bewertet.
vor 4 Tagen
"vietnamesische Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2024
Besucht am 26.09.2023 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
In der Koblenzer Altstadt zu finden unweit der Mosel und fußläufig zum deutschen Eck und Zusammenfluss Mosel / Rhein.
Von außen eher unscheinbar , so lockte mich die Speisekarte und die Aussicht auf gutes Essen ins Lokal - Ich liebe vietnamesisches Essen, viel leichter als die chin. Küche - für mich eine der besten Küchen Asiens.
Im Lokal wurde ich freundlich gegrüßt und musste nicht lange auf die Bedienung warten .
Ein Eistee bestellte ich schon mal um die Zeit bis zum servieren zu nutzen um die reichhaltige Speisekarte zu studieren.
Die Möblierung ist eher einfach gehalten , geflochtene Bambusstühle, jedoch mit dicken Postern darauf so das man recht bequem saß , an den Fensterbänken viele blühende Orchideen, an den Wänden Bildern von Vietnamesischen Landschaften ( z. B. Halongbucht, Bauern mit Wasserbüffeln auf ihren Reisfeldern, Wolkenpass,  die  alte Kaiserstadt Hue, ..........)
Auf  der üppig bestückten Speisekarte  werden zu den vielen Spezialitäten aus Süd/ Nordvietnam auch Gerichte aus den Bergregionen im Norden des Landes , vegetarische Gerichte , mehrgängige Menüs sowie ein günstiger Businesslunch angeboten .
Meine Wahl fiel auf :
- Vorspeisenplatte = Nem Hue ( Frühlingsrollen mit Shrimps und Gemüse ) ; Banh Cuon  ( gedämpfte     Reispapierrollen    mit Morcheln, Fleisch und Zwiebelfüllung ) ; Tom Chien ( fritierte Garnelen  paniert mit     Kokosnuss ) Van Than Hap ( Teigtaschen gefüllt mit Krabbenfleischund Hühnerfleisch )   dazu Tamarindensauce ,   süß-sauer Sauce und die in Vietnam allgegenwärtige Nuoc Mam Fischsauce - alles super lecker
- gemischte Fischplatte = Fischfilet, Tintenfisch, Garnelen gebraten mit diversem Wokgemüse, Jasmin Duftreis und   Curcumasauce - sehr lecker , für mich genau die richtige Mischung zwischen scharf  und  pikant, das Gemüse   noch  bissfest und glücklicherweise nicht zerkocht. 
Die Portion war absolut ausreichend zumal die Vorspeisenplatte ja auch schon den Magen leicht gefüllt hatte.
Und 2 Getränke mit 1 Vorspeise und 1 Hauptgericht für 33, 70 Euro finde ich auch O.K. 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.