Zurück zu Il Pastaro Trattoria Pizzeria
GastroGuide-User: Bernie-Bo
hat Il Pastaro Trattoria Pizzeria in 45307 Essen bewertet.
vor 5 Jahren
"Kleine unscheinbare Trattoria / Pizzeria mit leckeren Speisen."

Geschrieben am 08.02.2015 | Aktualisiert am 18.09.2016
Besucht am 06.02.2015
Allgemein:
Diese kleine Trattoria liegt an einer Kreuzung direkt am Marktplatz in Essen Kray. Auf dem Marktplatz kann man übrigens kostenlos parken. Ich besuche dieses Lokal schon seit längerer Zeit immer mal wieder sporadisch. Es ist eine kleine Trattoria / Pizzeria, welche auch einen Lieferdienst besitzt und auch viele Kunden hat, welche ihre Speisen telefonsich vorbestellen und selber abholen. Freitag abend war mir mal auf schnell nach einer leckeren Portion Pasta, so das ich dieses Lokal ansteuerte.
Ambiente:
Es ist wie der Name schon sagt, eine kleine Trattoria / Pizzeria - kein großes Restaurant, welche von Italienern betrieben wird bzw. wo auch ausschließlich Italiener in der Küche und im Service arbeiten. Wenn man das Lokal betritt, befindet sich auf der rechten Seite eine große Virtine, dahinter u.a, die Kaffeemaschiene, der Pizzaofen und die offene Küche. Oberhalb der Vitrine hängt eine Tafel, worauf sich zusätzlich immer ca. 6 wechselnde Tagesempfehlungen befinden, von Pizzen, Pasta, Fisch oder auch Fleischgerichten.
Es befinden sich 3 Zweier / Dreierholztische und 3 Viererholztische im Lokal, welche für größe Personenzahlen auch anders zusammengestellt werden können. Darauf eine Kerze, Besteck und jeweils eine dunkelrote Papierservierte. Es ist jetzt nicht ein Lokal wo ich für ein Geschäftsessen oder einen romantischen Abend einkehren würde. Es ist aber alles sehr sauber, auch wenn die Inneneinrichtung bereits einige Jahre hinter sich hat. Somit 3 Sterne für das Ambiente und 4 Sterne für die Sauberkeit.
Bedienung / Bestellung:
Die Speisekarte umfaßt einige Vorspeisen, Salate, Pizzen und Pastavarianten sowie diverse  Bistecca, Scaloppina und Fischgerichte + diverse Desserts. Die Bedienung ist recht flott und Sonderwünsche werden natürlich auch berücksichtigt. Es wird während der Speiseaufnahme dezent nachgefragt, ob alles in Ordnung wäre und anschließend auch ob es geschmeckt hätte.
Heute sollten es 2 Bruschetta sein (die kann man nach beliebiger Stückzahl für jeweils 0,50€ bestellen) und 1x Maccheroni außerhalb der Karte, mit einer leichten Tomaten Sahnesauce, picante, Paprika und Zwiebeln, welche anschließend mit fairen 6.-€ berechnet wurden. Zum Trinken wurde diesmal Coca Cola bestellt, welche schön gekühlt in einer 0,33l Glasflasche mit Glas serviert wurde (1,50€). Die alkoholfreien Getränke sowie Bier, werden hier immer mit Flasche und Glas serviert.
Speisen:
Zuerst bekam ich einen kleinen Teller, drei leckere heiße Pizzabrötchen in einem Körbchen und ein Glasschälchen mit leckerer Kräuterbutter vom Haus serviert. Diese Kräuterbutter hat ihren Namen verdient. Kurz darauf wurden mir die beiden von mir bestellten Brusschetta mit einem Salatblatt und etwas Basilikum dekoriert, serviert, welche hier auf halbe Pizzabrötchen aufgebaut sind. Diese sind gut belegt und sehr schmackhaft - das PLV dafür auf jeden Fall angemessen. Nach angenehmer Wartezeit wurde dann mein Pastagericht serviert. Die Maccheronis schön al Dente, eine sehr leckere leichteTomatensahnesauce, welche sich auch nicht direkt fülligend bemerkbar machte, die Paprikastücke und die Zwiebeln nicht verkocht - noch schön knackig, und mit einer angenehmen Schärfe, wie von mir bestellt.
Dieses Pastagericht bekommt von mir 4 Sterne.

Da ich noch einen Termin hatte, bevorzugte ich diesmal eine Bezahlung an der Theke.
Fazit:
Von außen recht unscheinbar, doch innen erwarten einem nette Mitarbeiter und bodenständige italiensiche Küche zu vernünftigen Preisen. Für leckere italiensiche Speisen mal so zwischendurch oder mal auf schnell mit Bekannten, auf jeden fall zu empfehlen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 31 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 28 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.