Zurück zu Vivaldi
GastroGuide-User: elfenblume56
hat Vivaldi in 28844 Weyhe bewertet.
vor 2 Jahren
"Perfekte Pasta für Augen und Gaumen"
Verifiziert

Geschrieben am 28.07.2018
Besucht am 27.07.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Über das Buffet hatte ich ja schon im März berichtet und hatte auch angemerkt, dass es besser geht.

Gestern nach der Arbeit hatte ich Lust auf ein Glas Wein an einem geeigneten Ort um die Mondfinsternis anzuschauen. Der Marktplatz ist hier groß sodass ich mir gute Sicht auf das Spektakel erhoffen konnte. Die Buffetgäste waren wohl schon weitgehend "abgefüttert", denn ich bekam einen guten Tisch draußen.

"Buffet, Pizza oder Salat", fragte der Kellner. Ich wollte Pasta und er schlug mir Spaghetti mit Gambas vor, eine gute Idee. Dazu bestellte ich mir ein Glas Hauswein weiß, der nach einigen Minuten vor mir stand. Das Glas war nicht beschlagen, ich fühlte nach und sofort fragte der Kellner ob ich Eis möchte--ich möchte. Bei Temperaturen um 30 Grad ist das einfach lecker.

Nach etwa 20 Minuten wurde mir ein dampfender, tiefer Teller mit Spaghetti und nett drapierten Gambas auf den Platz gestellt.

Die Gambas perfekt gegrillt und die Spaghetti in einer Öl-Knobi Soße, die einfach nur perfekt war. Die Gewürze passten genau zum Meeresgetier, dass sich einigermaßen willig von Schere und Schwanzende lösen ließ. Leider gab es weder Zitronenwasser noch feuchte Tücher, was bei Gerichten bei denen man "Hand anlegen" muss, einfach nötig ist.

Die Spaghetti kamen 14,50, der Hauswein 0,25 Liter wurde mit 4,90 berechnet. Mein Fazit: lieber aus der Karte als Buffet !
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.