Zurück zu Osteria Sertolli
GastroGuide-User: manowar02
hat Osteria Sertolli in 90429 Nürnberg bewertet.
vor 5 Jahren
"Schönes Ambiente, netter Kellner, das Essen und der Preis überzeugen uns nicht."
Verifiziert

Geschrieben am 12.02.2015 | Aktualisiert am 12.02.2015
Besucht am 07.02.2015
Die Suche nach einem Lokal erwies sich in dieser Gegend von Nürnberg schwer. An der Fürther Str. Richtung Nürnberg, Ecke Tassilostr gelegen befindet sich die Pizzeria und am Straßenrand hatten wir Glück und einen Parkplatz gefunden. Der Eingang befindet sich ebenerdig, dann gibt es einen Bereich mit Stufen nach unten und einen Bereich mit Stufen nach oben, hier befinden sich auch die Toiletten.

Service
Wir wurden freundlich begrüßt, durften uns selber einen Tisch aussuchen. Er zündete die Kerze an, reichte uns die Karten und ließ uns zeit um in Ruhe in der Karte nach Getränken zu schauen. Bei der Bestellung fragte er ob wir alles gleichzeitig möchten. Das nachbestellte Chiliöl kam zügig mit dem Hinweis , sehr scharf. Knoblauchöl gab es leider nicht. Er fragte nach ob alles passen würde, nur was wir gar nicht mögen ist wenn noch eine halbe Pizza auf dem Teller ist ,wir gefragt werden ob wir das Öl noch bräuchten, weil am Nachbartisch nach scharf zum würzen gefragt wurde. Dann sollen sie doch mehr Schälchen her richten. Nun war er erst wieder gesehen, als wir schon etwas vor leeren Tellern saßen. Er erkundigte sich, ob es geschmeckt hätte und wieder saßen wir alleine da, bis wir ihn abfangen konnten um die Rechnung zu ordern. Er meinte , komme gleich, ließ aber auf sich warten. Er bedankte sich und wünschte uns noch ein schönes Wochenende. Beim verlassen haben wir ihn nicht mehr gesehen.

Essen
Die typische bekannte brauereiledereinbandkarte hat hier eine braune Farbe und trägt das Logo drauf. Die Auswahl an Gerichten ist nicht zu groß. Es gibt Flaschenweine und offene nur als Hauswein rot oder weiß .

Wir bestellten einen Haustein rot (0,25 l 4,50€) und ein dunkles Weizen (3,50€) und zum Essen Spaghetti Aglio Ed Olio, mit Knoblauch, Sardellen und Oliven pikant (7,50€) und Pizza Firenze, Schinken, Salami, Peperoni, Zwiebeln und Artischocken (10,50€) und einen gemischten Salat (5.-€)

Die Pizza hatte einen leicht knusprigen Rand und wurde zur Mitte hin immer weicher, die Zwiebeln bestanden aus roten, die Peperoni waren in kleine Stückchen geschnitten, Artischocke war reichlich vertreten, Salami und Schinken eher spärlich. Der Käse schön zerlaufen. Geschmacklich konnten wir nicht viel feststellen, ein wenig nach Tomate. Hier fehlte uns einiges an würze. Ein scharfes Messer wäre auch von Vorteil.

Die Spagetti waren schön bissest gegart, leicht mit Öl überzogen und hatten einen sehr dezenten Knoblauch Geschmack. Darüber lagen 3 Sardellen und es gab noch warme,schwarz eingefärbte Oliven mit Kern dazu. Deko bestand aus nicht mehr ganz so frischer Petersilie . Den Preis finden wir etwas erhöht für die paar Nudeln.

Wo wir aber sehr enttäuscht waren für den Preis war der gemischte Salat. Etwas Eisbergsalat, 1 Scheibe Gurke, 1 Tomatenachtel, 1 streifen rote und grüne Paprika, ein paar Gelberüben Raspel und 3 Rucola Blätter. Dressing bestand aus Essig und Öl und war spärlich vorhanden.

Hier kann man einiges besser machen.

Ambiente
Wir nahmen im erhöhten Bereich Platz. Hier ist es etwas finster und durch die Lampen kommt ein etwas schummriges Licht in den Raum. Die Tische aus hellem Holz haben eine schöne Größe. Die dunkleren Stühle haben weiße Polster drauf. Die Tische sind alle eingedeckt mit festen roten Servietten mit Rosenmuster und Besteck. Auf dem Tisch gibt es eine rote Stabkerze in einem Glasständer, Essig , Öl, eine kombinierte Salz- Pfeffermühle und Wassergläser. Die Wände sind in Orange und Gelb gestrichen. Dekoriert wird hier mit Weinflaschen. Uns ist es ein wenig zu schummerig zum Essen.

Sauberkeit
Wir konnten nichts nachteiliges finden. Toiletten waren auch sauber.

Habe mich auch entschlossen auch ab jetzt nach Küchenreise zu bewerten.
2- kaum wieder

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder - nach "Küchenreise")
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.