Zurück zu Shanghai
GastroGuide-User: Nonno
hat Shanghai in 85716 Unterschleißheim bewertet.
vor 4 Monaten
"Immer wieder Shanghai"
Verifiziert

Geschrieben am 09.03.2019
Besucht am 09.03.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 51 EUR
In Unterschleißheim an der bekannten Stelle befindet sich seit „ewigen„ Zeiten das Restaurant Shanghai und wird noch immer von der Familie Wang persönlich geführt.
Die Außenfassade ist nicht mehr schön, könnte eine Reservierung vertragen, aber das Shanghai befindet sich in einer großen Immobilie und hier entscheiden andere wann renoviert wird.
Innen ist das Lokal im chinesischen Stil eingerichtet, jedoch nicht überladen. Die dezente Hintergrundmusik lässt keine Zweifel aufkommen, welche Küche hier serviert wird.
Der Empfang ist sehr freundlich, man kennt sich seit Jahren, dennoch charmant zurückhaltend.
Zur Mittagszeit hat man auch am Samstag die Wahl zwischen der Mittagskarte mit den kleineren Portionen, preislich reduziert und der a la Carte Karte.
Wir bestellen großes Mineralwasser 1,0l zu € 6,80 und blauen Zweigelt 0,2l zu € 4,80. Nach kurzer Zeit werden die Getränke gebracht und nach der Qualitätsprobe des Weins bestellen wir die Gerichte. Die Wahl fällt auf eine Krebsfleischsuppe € 3,50 und die scharfe Kung Fu Suppe zu € 3,50.
Alsdann noch auf die beiden Hauptgerichte Tie Pan Ba Bao € 16,30 und das Tie Pan mit Ente und Gemüse zu € 14,80.
Hier ist schon anzumerken, dass der Service flott und geschickt sein Handwerk versteht und wir sehr nett bedient werden. Die Gläschen mit Pflaumen Wein als Aperitivo des Hauses schmecken gut und sind eine nette Geste. Ach ja, wenn die Enkel dabei sind gibt’s für sie ein Gläschen mit Kiwi Saft.
Schon bald nach den beiden schmackhaften Suppen, die mit Krebsfleisch, wie erwartet fein im Geschmack mit viel Krebsfleisch und wenig Gemüse, aber auch die scharfe, nicht zu scharfe Kung Fu Suppe schmeckt sehr gut und enthält reichlich Beilage.
Die beiden Hauptgericht, auf heißen Gusseisen Platten angerichtet kommen dampfend auf den Tisch, ein sehr guter appetittanregender Duft entströmt den Tellern. Beide Gerichte sind reichlich und schmecken ausgezeichnet.
Nach dem Essen darfs noch ein Espresso € 2,00 sein, auf das Eis, welches wir gewöhnlich noch nehmen (Mango/Kokos) muss leider verzichtet werden, dem Winterspeck wird ein Ende gesetzt.

Den Toiletten geht es ebenso wie der Außenfassade, sauber aber nicht mehr auf dem Stand der Zeit.
Für uns, die wir noch nie in China waren, ein sehr gutes chinesisches Lokal. Ein Urteil zu der Originalität der einzelnen Gerichte können und wollen wir nicht abgeben. Jedoch ist zu anzumerken, dass die Köche direkt aus China kommen.
Wir kommen gerne wieder.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.