Zurück zu Ilias
GastroGuide-User: stekis
hat Ilias in 24161 Altenholz bewertet.
vor 3 Jahren
"Alteingesessenes griechisches Restaurant mit sehr guter Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 07.11.2016
Besucht am 26.10.2016 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Schon viel zu lange hatte sich kein Besuch bei meinem Lieblingsgriechen nördlich des Kanals realisieren lassen, doch jetzt war es soweit. Gegen 18:00 lenkte ich mein Gefährt auf den hauseigenen Parkplatz und fand tatsächlich noch eine Parkmöglichkeit. Schon beim Aussteigen bemerkte ich, dass nach der vor etlichen Jahren erfolgten Grundrenovierung in Inneren und auch das Äußere ein „Facelifting“ bekommen hatte, es wirkt jetzt frischer und moderner.
Beim Betreten des Gastraums war zunächst niemand vom Service zu sehen, zu diesem Zeitpunkt waren nur vielleicht fünf Tische besetzt. Ich suchte mir daher im vorderen Bereich einen freien Zweiertisch und nahm Platz.

Bedienung

Kurz darauf kam Maria, die Chefin, an meinen Tisch, begrüßte mich freundlich und reichte mir die Speisekarte. In den folgenden Minuten begrüßte sie zahlreiche hereinkommende Gäste, die offensichtlichen Stammgäste zum Teil auch mit Umarmung und Wangenküsschen.

Wie üblich versah sie den Service allein, war stets präsent, freundlich und zuvorkommend und kam auch bei weiterhin ansteigender Gästezahl nicht in übermäßige Eile.

Essen

Das Restaurant bietet griechische Küche mit allen bekannten Gerichten und auch zahlreichen gemischten Platten. Die komplette Speisekarte ist auf der Homepage des Restaurants zu finden:

http://ilias.me/speisekarte/.

Ich hatte mir aus dem umfangreichen Angebot ausgesucht „Mixteller I mit Gyros, 1 Schweinespieß, Reis, Pommes frites, Tzatziki und Krautsalat“ (13,00 €). Dazu bestellte ich eine Cola light (0,3l für 2,50 €).

Nach kurzer Zeit brachte Maria einen Teller mit Besteck und Serviette und dazu auch gleich einen Teller mit dem Krautsalat.

Der war mit einigen wenigen Möhrenstreifen, je einer Scheibe Tomate und Gurke und zwei Peperoni etwas aufgepeppt, der Geschmack war gut.

Noch bevor ich den Krautsalat komplett verzehrt hatte, brachte Maria den Mixteller. Auf dem gehäuft vollen Tellerlag über je einem beachtlichen Haufen Pommes frites und Gyros ein Fleischspieß, der an beiden Enden über den Tellerrand hinausragte. Darauf lagen einige große Zwiebelringe, eine Portion Tomatenreis versteckte sich am Rand des Tellers in einer Nische zwischen Gyros und Pommes frites.

Das Gyrosfleisch war kaum durchwachsen und dabei gut gegrillt. Gut gewürzt war der Geschmack sehr gut. Das Fleisch auf dem Spieß war sehr zart und saftig, die Stücke waren ziemlich groß und ebenfalls sehr gut gewürzt.
Die Pommes frites waren frisch, heiß und knusprig, der Tomatenreis hatte noch eben Biss in den Körnern, die Tomatenstücke machten ihn schön saftig. Ach ja, ein Klecks Tzatziki auf einem Salatblatt war auch noch auf dem Teller, schön cremig, gut gewürzt und mit nicht so überbordendem Knoblauchgeschmack.

Insgesamt eine sehr gute Zusammenstellung und von der Küche praktisch perfekt umgesetzt. Die Menge war jedenfalls so groß, dass ich sie kaum bewältigen konnte.

Ich hoffe, dass bis zum nächsten Besuch in diesem Haus nicht wieder mehrere Jahre vergehen…
Ambiente

Die Einrichtung des Lokals ist hell und freundlich, mit gelb gehaltenen Wänden und weißen Säulen und Raumteilern. Das Mobiliar ist aus dunklem Holz, die Stühle und Bänke haben apricotfarbene Sitzpolster. Die Tische haben Platten mit Kunststoffoberflächen, darauf lagen jeweils helle Tischläufer. Auf den Läufern gab es nur kleine Blumengestecke und Salz- und Pfefferstreuer.

Sauberkeit

Der Gastraum war einwandfrei sauber und gepflegt, bei Geschirr, Gläsern und Besteck gab es ebenfalls keinen Anlass zu Kritik. Die Toiletten waren ähnlich gestaltet wie der Gastraum, hell und freundlich und mit modernen Sanitärobjekten ausgestattet und insgesamt pieksauber.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.