Café Journal
(11)

H1, 15, 68159 Mannheim
Restaurant Cafe
Zurück zu Café Journal
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Café Journal in 68159 Mannheim bewertet.
vor 6 Jahren
"Szene Bistro mitten am Marktplatz"

Geschrieben am 22.02.2015
Besucht am 22.02.2015
Möchte man in Mannheim Frühstücken, hat man die Qual der Wahl. Selbst im neuen Meier`s Espresso Rhein Neckar gibt es in der Sparte "Frühstück" Dutzende Empfehlungen. Von A (Adria) bis Z (Zeitlos, Zum Neckartal) ..... Wir wollten aber keine Experimente eingehen, gerade und wegen des desaströsen Besuch gestern Abend beim Viernheimer Inder und haben uns für das Cafe Journal entschieden.

Der gleichen Meinung waren wohl auch die anderen 250 Gäste, es war kein einziger Stuhl, geschweige denn ein Tisch, frei. Einige Gäste haben es sogar vorgezogen bei sehr milden Temperaturen heute morgen um die +5 Grad mit Decke draußen zu sitzen und dem Treiben auf dem Mannheimer Marktplatz zuzusehen. Nach 2 Minuten hatten wir dann Glück, im hinteren Bereich, unter dem Glasdach wurde ein kleiner Tisch frei, perfekt für uns.

Ein Blick auf die Tageskarte verrät: Hier kocht die Küche mit ganz leichten Ambitionen ( Kartoffel-Creme-Süppchen mit Speck Croutons (5,50) oder Spinatknödel mit Parmesan Nest auf Maronen-Lauch-Gemüse (8,80) als Vorspeise ??

Wir entschieden uns von der Frühstückskarte für den Klassiker "Frühstück Journal" (11,80), das "Pariser Frühstück" (11,20) sowie separat einmal Rührei mit Speck.

Das Frühstück im Journal war für mich die beste Alternative: ein Glas guter Sekt, ein Glas frisch gepresster Orangensaft, Rührei mit frischen Champignons und leckerem Schafskäse, frischer Kräuterquark, italienischer Bergschinken, ofen warme Brötchen und dazu ein kleiner Milchkaffee im Glas serviert. Auch meine Begleitung staunte nicht schlecht, als "aufgetischt" wurde: Warmes Croissant, Nutella, Marmelade, frischer Quark mit Brombeere, Rührei etc. Alles schmeckte wirklich ausgezeichnet ... So startet man gerne in den Tag. Klare 3,5 Sterne ****

Die Bedienungen sind sehr gut geschult, vergessen nichts, und lassen sich auch bei Vollauslastung nicht aus der Ruhe bringen. Aufmerksam und immer ein Lächeln auf den Lippen.

Fazit:

Wir waren schon dutzende Male hier ... es war nie ein "Griff ins Klo" dabei. Egal ob zum Frühstück, zum Mittagstisch, zum Abendessen oder einfach so .... Das Journal ist immer ein Besuch wert !!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.