Zurück zu Osteria del Corso
GastroGuide-User: kgsbus
hat Osteria del Corso in 51465 Bergisch Gladbach bewertet.
vor 2 Wochen
"Die „Höhner“ haben recht: Ich esse jän en Pizza. En Pizza mamamia ..."
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2021 | Aktualisiert am 01.04.2021
Besucht am 28.02.2021 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 27 EUR
Allgemein

Lust auf Pizza stand auf dem Plan. Die üblichen Lieferdienste wollten wir jedoch nicht nutzen. Die „Osteria del Corso“ hat seit Corona eine Spezialkarte bzw. Zusatzkarte für Pizze entwickelt; leider nur zum Abholen, kein Lieferdienst!

https://www.youtube.com/watch?v=U2bxHLNzikU

Also, ab zum Bus – mal sehen, ob sich der Aufwand kulinarisch lohnt. Die Bring-Spezialisten haben meist weit günstigere Preise, doch haben uns die Produkte nicht immer voll zufrieden gestellt.
In der Osteria haben wir vor Corona öfter mal italienische Küche genossen – gelegentlich auch Pizza.

Service

Die Bestellung geht über Internet oder telefonisch vonstatten. Ich bevorzuge gerne einen persönlichen Kontakt. Dabei lassen sich auch kleine Wünsche direkt besprechen.
Die Damen und Herren am Telefon sind auch stets freundlich und geben gerne Auskunft. So habe ich mich auch kurz über die Zutaten mit dem Mitarbeiter unterhalten.

Die Haltestelle liegt fast vor der Türe; ich war pünktlich zur vereinbarten Zeit da. Und die junge Frau der Familie erkannte mich (auch mit Maske und nach Frisörbesuch) schon von Weitem und brachte schon die zwei Pakete zum Ausgabefenster.
Aber mit dem Bus dauert die Fahrt insgesamt doch etwas lang, um die fertigen Gerichte gut warm zu halten, haben wir festgestellt.

Die Karte(n)

Die Liste umfasst eine Reihe Einzelspeisen aus den Bereichen Vorspeise, Pasta, Fisch, Fleisch und Nachspeise. Und eben die Außerhauskarte für Pizze. Es gibt sie in „normaler“ Größe oder auch als Familienpizza.

Die verkosteten Speisen 

Es gibt eine Preisreduktion von € 1,00 bei normalen Speisen ? (ausgenommen Familien-Pizzen, Extras oder Zusatz-Belag für Pizza) und € 0,50 bei Kinderspeisen außer Haus.

Wir bestellten zwei normale Größen:

Pizza Quattro Formaggi (€ 14,00 – 1,00) - Mozzarella, Gorgonzola, Ziegenkäse, Grana Padano (ohne Tomatensauce)

Der Teig war dünn und gleichmäßig ausgerollt. Der Rand fiel etwas dicker und knuspriger aus. Die Unterseite hatte gleichmäßige Backspuren.
Der Gorgonzola war eher von einer cremigen Sorte und würzig mild. Auch der Ziegenkäse war moderat im Aroma. Mozzarella und Padaono passten harmonisch dazu. Mir gefiel, dass der Boden nicht mit Tomatensauce bedeckt war, sondern ebenfalls käsig, sahning wirkte.
Mir hat die Aromatik sehr zugesagt.

Pizza Sfiziosa (€ 15,50 – 1,00) - Gorgonzola, scharfe Salami, Basilikum

Meine Frau war von ihrer Bestellung sehr angetan. Der Geschmack vom sanften Gorgonzola in Verbindung mit der würzigen Salami gestaltete sich angenehm scharf. Das süß-herbe Moment von Basilikum und Tomatenpaste unterstrich die Richtung.
Also auch ein Treffer.
Doch durch den Aufenthalt in der Pappschachtel wurde der Boden etwas weicher als gewohnt im Restaurant; ebenso geht geht Hitze verloren.
Doch für uns war das Ess-Vergnügen dadurch nicht zerstört. Wir haben selber gelegentlich Pizza zu Hause gebacken und die konnte mit einem Pizza-Ofen eben doch nicht konkurrieren. Vielleicht hätten wir bei moderater Hitze die Pizze nochmals kurz in den Backofen schieben sollen.

Getränke

Zum Einsatz kamen eigene Produkte aus dem eigenen Keller. Oliver Zeter macht - in unseren Augen - durchgängig einfach prächtige Weine. Der Weißburgunder fällt elegant und wenig dominant aus - passte gut zum Essen. Grundsätzlich mögen wir jedoch die etwas kräftigeren Rebsorten aus dem Hause.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ausgewählte Zutaten und angemessene Verarbeitung lassen uns den Preis für angebracht halten.

Fazit

4 – gerne wieder. Guter Geschmack war vorhanden und eine ordentliche Größe. Natürlich wollen wir lieber die Gerichte vor Ort – am liebsten bei Sonne im Schatten eines Schirmes im Freien – genießen.
(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder – nach „Kuechenreise“)

Datum der Bestellung: 28.03.2021 – mittags – 2 Personen

Meine Genießer-Erlebnisse stehen - vielleicht nach der Wieder-Herstellung durch den Anbieter - auch bei http://kgsbus.beepworld.de/archiv.htm
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


Maja88 und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.