Zurück zu Scheerer's Restaurant
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Scheerer's Restaurant in 26548 Norderney bewertet.
vor 1 Monat
"Bei stabilem Preisniveau eine verlässliche Adresse"

Geschrieben am 09.06.2019
Für die ersten drei Tage auf dem vollen Eiland am Pfingstwochenende hatte ich vor Wochen nur bewährte Adressen vorreserviert. Nach Al Dente nun Scheerer`s.

Neben dem Ziegenkäse unter der Orangen-Honigkruste wie im letzten Jahr (8,80 €) diesmal für mich eine richtig heiße und sämige Tomatensuppe in einem gut gefüllten Suppenkump (5,40 €) und die gebackenen Champignons mit zwei Dips (8,80 €). Die wohl im Teigmantel frittierten Champignons waren mir übersalzen (man sah die Salzkristalle auf der Panade) und nur der rötliche Dip mit leichter Curry-Chilinote gefiel. Der zweite Dip war eine langweilige Mayo mit geringen Kräuterspuren. Also die Champignons werden nicht gelistet.

Ich bekam dann wieder ein dickes Ibericokotelett mit Kartoffelgratin (die Kartoffelchips laut Karte fand ich letztes Jahr nicht überzeugend) für 25,80 € und meine Begleiterin konservativ das Deichlamm mit Gratin und Spinat (23,50 €). Das Gratin dieses Jahr schön cremig und reichlich portioniert; etwas vermisst habe ich die im letzten Jahr kräftigere Muskatnote.

Getrunken wurde u. a. Geldermann Rosé (5 €) und ein Pinot Noir Rosé von Stefan Winter (0,2 6,20 €) Beide richtig kalt serviert.

Nach den deutlichen Preiserhöhungen im Al Dente habe ich genau abgeglichen: Alle Preise stabil! Der Rosé ist gar um 10 Cent güntiger auf dem Bon (nicht auf der Karte, wohl eine Fehlbuchung zu unseren Gunsten).

Das Scheerer´s ist also eine verlässliche, empfehlenswerte Adresse für Fleischesser.


uteester und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.