Zurück zu Globus Restaurant
GastroGuide-User: manowar02
manowar02 hat Globus Restaurant in 04357 Leipzig bewertet.
vor 1 Woche
"Waren positiv überrascht"

Geschrieben am 12.05.2022 | Aktualisiert am 12.05.2022
Mittagspause war angesagt. Im Sachsenpark in Leipzig befindet sich im Globus Geschäft ein selbstbedienungs Restaurant. Hier gibt es viele Sitzmöglichkeiten ( Fotos hiervon hatten wir schon mal eingestellt, damals aber bloß was getrunken) und so wählten wir diese einkehr aus. Essen holt man sich selber und sie quer durch eine schöne Auswahl. Was uns aufgefallen ist , dass sie viele Fischgerichte anbieten.
Es gab ordentlich die 2 G Abfrage und alle waren nett und freundlich.

Wir hatten Matjes mit Zwiebeln und Dip, Bratkartoffeln und Salatbeilage und Spagetti Bolognese für je 6,90 €
Die Matjes waren frisch, ein wenig mariniert und sehr lecker. Dazu die frischen Zwiebelringe, passte. Es gab ordentlich eine Art Sauerrahmdip dazu. Der war verfeinert mit Kräutern und ein wenig Apfelstückchen. Die Bratkartoffeln waren schön gebraten worden, zum Teil sehr gut. Knusprig mit Zwiebeln und Speck verfeinert worden und schön gewürzt. Ein paar dunklere Stückchen waren mit vertreten, aber nicht zu viele. Die Salatbeilage bestand aus Tomaten, Gurken, Eisbergsalat, Weißkraut und Gelberübenstreifen. Er hatte ein einfaches Essig-Öl-Dressing abbekommen . passte.
 
Die Spagetti waren etwas weicher gekocht, gingen aber noch. Wir sind ja auch nicht beim Italiener. Die Bolognese Soße war kein so ein Fertig Tüten zeug. Sie war geschmacklich sehr lecker. Schön krümmelig gebratenes Hackfleisch, Gelberüben und Staudenselleriestückchen mit drinnen und klasse abgeschmeckt. Dazu gab es nach Absprache noch frisch geriebenen Grana Padano.


Portionen, Preis, Geschmack, für das wo wir hier sind – einwandfrei. 4,5 Sterne


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Howpromotion und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.