Zurück zu s'Cafe in Gingen
GastroGuide-User: Ede.
hat s'Cafe in Gingen in 73333 Gingen an der Fils bewertet.
vor 4 Jahren
"Frühstücksbuffet in freundlicher Atmosphäre"
Verifiziert

Geschrieben am 29.05.2015
Besucht am 24.05.2015
Das Café in Gingen liegt zentral im Dorf. Von außen macht das Gebäude einen reichlich renovierungsbedürftigen Eindruck. An einigen Stellen bröckelt der Putz, und ein neuer Farbanstrich wäre dringend notwendig. Jemand Fremdes wird dadurch eher abgeschreckt das Gebäude zu betreten. Glücklicherweise setzt sich dieser Zustand im Innern nicht fort. Die Innenräume sind in einem tadellosen Zustand, und in einem sehr angenehmen Farbton aus Weiß und Türkis gehalten.


Das Café bietet für geschätzt 50 Personen Platz, während das Frühstücksbuffet in einem Nebenraum aufgebaut ist. Geboten werden verschiedene Heißgetränke, auch Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Kaffee Latte, Säfte, Obst, Müsli, verschiedene Brötchen, Croissant, Joghurt, hausgemachte Marmelade, Wurst, Käse, Rühreier, Speck, Würstchen, Wurstsalat usw., und zur Begrüßung ein Glas Prosecco.

Leere Platten und Schüssel werden rasch wieder nachgebracht, wobei diese nicht immer durch dieselbe Speise sondern häufig durch etwas Neues ersetzt werden. Es lohnt sich somit, öfters mal nachzusehen, was es Neues gibt. Gegen Mittag werden auch warme Speisen gebracht. Als wir dort waren war dies eine Gemüsesuppe und eine Gemüsepfanne mit Wurststreifen.
Angenehm ist, daß keine normal großen Wecken sondern kleine Party-Brötchen vorhanden sind, und auch andere Speisen wie Würste, Frühlingsrolle, Fleischküchen usw. in aller Regel im Kleinformat vorhanden sind. Man kann dadurch mehr verschiedene Dinge probieren, und ist nicht bereits nach einer Weißwurst samt Brezel satt. Nur die Mohrenköpfe wurden an diesem Tag im XL-Format gereicht!

Das Büffet ist selbstverständlich Selbstbedienung, die Kaffeespezialitäten werden jedoch von der Bedienung nach Bestellung an den Tisch gebracht. Auch wird man gefragt ob man ein weiches Ei haben möchte, und man kann sogar die gewünschte Kochdauer mitteilen. Sehr angenehm ist auch, daß zwischendurch das benutzte Besteck und Teller abgeräumt werden, und man sich am Büffet neu eindecken kann.

Fazit: ein sehr abwechslungsreiches Frühstücksbuffet bzw. Brunch. Alles ist frisch zubereitet und schmeckt auch entsprechend gut. Das Ganze in einem angenehmen Ambiente mit freundlichen Bedienungen. Mit 16,90 EUR zwar etwas teurer als bei einer anderen Bäckerei in Gingen, ist aber den Aufpreis voll und ganz wert.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


rr_blaubaer und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.