Zurück zu Rosso Bar
GastroGuide-User: Ina12
hat Rosso Bar in 28195 Bremen bewertet.
vor 4 Jahren
"Gemütliche Cocktailbar - auch für Raucher"
Verifiziert

Geschrieben am 02.03.2016
Besucht am 22.01.2016
Ein Tipp meiner Tochter: "Lass und doch mal in die "Rosso Bar" gehen! Da darf man noch rauchen, während man seinen Swimmingpool oder Gin Fizz schlürft." :)
Das zog! Ich rauche gern, aber selten und  nur abends, wenn ich ein Glas Rotwein oder einen feinen Cocktail in der Hand habe. Aus Genussgründen muss ich mich für einen Glimmstengel nicht draußen in den Regen oder in eine zugige Einfahrt stellen.

Wir verabredeten uns für 21:00 an einem Freitagabend. Die Bar liegt sehr zentral am Hillmannplatz, mit Bus, Bahn und Zug also leicht zu erreichen.
Die Bar ist außen und innen ganz in rot-schwarz gehalten, klassisches Bardesign. Es ist klein, es ist  gemütlich - und es stinkt nicht  nach Rauch!
Das waren meine ersten Gedanken, als die Tür zur RossoBar hinter mir zufiel. Offenbar versieht eine leistungsstarke Lüftungsanlage hier ihren Dienst. Die Bar war mit geschätzt 30 Gästen gut besetzt, fast alle hatten eine Zigarette in der Hand. Und trotzdem war maximal eine winzige Spur Nikotindunst riechbar. Toll!
Hier hätte ich sogar ein Dinner genommen, falls es sowas in der RossoBar geben würde. Gibt es natürlich nicht, es ist ja eine Bar.

Ein großes Flaschenrondell an der Decke und eine Flaschengarderobe an der Wand machen deutlich, worum es hier geht:
Ein offenbar geübter Barkeeper kommt hinter dem langen Tresen seiner Arbeit nach. hat dennoch für jeden einen freundlichen Gruß auf den Lippen und unterhält sich auch gern mit den Gästen.  Außer den Plätzen am Tresen gibt es ein paarTische für je vier Personen, die meisten mit Fensterblick auf die Fußgängerzone.
Das wars auch schon. Klein, aber fein.

Wir hatten reserviert, zum Glück, und ließen uns in die schwarzen Lederbänke fallen. Gemütlich sind die, sauber die Tische, die umfangreiche Getränkekarte war im rötlichen Dämmerlich für meine Sehstärke etwas schwer lesbar.
Da mussten Tochter, Kerze und Lesebrille nachhelfen.
Wir bestellten eine Runde Mojitos und Mai Tai`s, danach Pina Coladas und Caipirinhas...tranken und rauchten und  hatten eine gute Zeit bis 3:00 morgens.
Kein Problem in der Rosso Bar. Die hat täglich außer sonntags von 18:00 bis 10:00 geöffnet! :)

Alle Cocktails lecker, alle gut temperiert, alle sehr freundlich serviert und alle günstig. Dank der täglichen Happy Hour zwischen 19:00-24:00 kostet jeder Drink nur 4,50 €.
Dass die Cocktails aus anständigen Zutaten bestehen, merkt man am nächsten Morgen:
kein Kopfschmerz, kein Kater, kein nichts.
Perfekt!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.