Zurück zu Curry24
GastroGuide-User: Jenome
hat Curry24 in 01067 Dresden bewertet.
vor 6 Jahren
"Das beste CPM Menü der Stadt"
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2015 | Aktualisiert am 08.04.2015
Besucht am 29.03.2015
Das Luxuslokal "Curry24" liegt inmitten der Dresdner Innenstadt. Sehr günstig gelegen, so ist die Straßenbahnstelle "Altmarktgalerie" ebendso in Sichweise wie auch die Tiefgarage unter dem Altmarkt. Wer nicht in die versmobbten Restaurants auf der Münzgasse gehen will, ist hier natürlich genau richtig.
Die Ausstattung: in einem kleinen und engen, gemütlich eingerichteten Raum kann mann Schulter an Schulter mit völlig fremden Menschen seine Mahlzeit genießen, wenn man nicht gerade geschubst wird und die wertvolle Holzgabel am Mund vorbeischießt.
Im Aussenbereich stehen hochwertige Edelstahlmöbel als auch rustikale, klappbare Holzgarnituren zur Verfügung. Gegen Wetterunbilden gibt es große Schirme.
Die Bedienung: zwei Damen sind redlich darum bemüht die Speisen und Getränke zügig zur Verfügung zu stellen. Durch den großen Andrang ist eine Bedienung der Gäste leider nicht möglich. Diese müssen ihre Speisen und Getränke am Tresen selbst holen und auch gleich bezahlen.
Wir aßen den Sachsendreier(doppelte Currywurst und Pommes) und zwei  CPM-Menüs(Currywurst, Pommes, Majo). Gesamt mussten wir nur 14,90€ für die drei Menüs bezahlen. Die Würste waren optimal durchgebraten, die Pommes nur aus den besten Kartoffeln Deutschlands hergestellt, und bei der Currysoße kann man zwischen Brennstufe 1 bis Brennstufe 7(1.000.000 Scovile) wählen. Wir wählten Stufe eins und zwei. Beide waren selbst hergestellt und angenehm im Geschmack.
Sanitäre Einrichtungen haben wir nicht besucht.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.