Zurück zu Pier 6 - Meer als gutes Essen
GastroGuide-User: Uli_S
hat Pier 6 - Meer als gutes Essen in 27568 Bremerhaven bewertet.
vor 5 Jahren
"Gediegen speisen an der Hafenkante"

Geschrieben am 11.01.2015
Besucht am 22.07.2014
Allgemein:
Bremerhaven bietet diverse gute Restaurants, aber für uns sollte es etwas besonderes sein. Deshalb reservierten wir für den Abend 2 Plätze beim Pier 6, das natürlich durch seine ganz besondere Lage direkt vorne am Pier punkten konnte. Besonders angetan hat es uns der Gastgarten direkt neben dem Lokal, geschützt, sehr ruhig und dennoch direkt mit Blick in den Hafenbereich.
Bedienung:
Service. Sehr freundlich und zuvorkommend wird man bedient. Zum Weißwein gab es den eisgefüllten Sektkühler an den Tisch. Immer mal wieder wurde zwischen uns und dem Servicepersonal ein paar Worte gewechselt. Alles wirkte sehr entspannt. Leider ließ aber genau diese Qualität gegen Ende nach. Der bestellte Espresso musste nachgefordert werden, und die generelle Aufmerksamkeit bezüglich Getränkenachbestellung ging am Ende gegen Null. Leider konnte der Service deshalb insgesamt mit dem Anspruch, den dieses sehr gute Lokal an sich selber stellt, überhaupt nicht mithalten. Ein klares Minus
Das Essen:
Eine sehr ansprechende Speisekarte mit teilweise recht ungewöhnlichen Speisenzusammenstellungen machte neugierig. Auch die Weinauswahl bot viel Gutes, das meiste im Kabinett-Bereich, aber auch internationale bekannte Weinsorten (aus Chile, Argentinien, Australien,...) Die gewählten Speisen nach dem Aperitiv lesen sich wie folgt:
Fischsuppe mit Fenchel, Kirschtomaten und Aioli (7,50); Kräutersalat; Wolfsbarsch mit Süßkartoffelpüree, Safranjoghurt und Nizzagemüse (18,-); Schollenröllchen mit Scampi, grünem Spargel und Kartoffel-Karotten-Stampf (20,-). Zum nachtisch gabs 3 kleine Desserts im Glas: Mousse mit Zitronensahne, gebrannnte Creme; Panna Cotta mit Erdbeeren. Suppe und hauptspeisen, hielten genau das, was sie versprachen: sehr gut auf einander angestimmte Geschmacksrichtungen, der Fisch sehr zart und saftig, und auch die Suppe, die sehr herzhaft abgeschmeckt war, mundete prima. Die kleinen Desserts am Schluss waren von der menge her genau das, was grade noch so in den Magen gepasst hat. S ka man um das Dilemma, ein gutes, üppiges Dessert nachher doch nicht zu schaffen und onnte den Vorzug genießen, mehrere Geschmacksvarianten anzutesten. Und der Preis für das Glas war mit jeweils 3,- Euro sehr fair
Das Ambiente:
Schöner kann man eigentlich nicht essen: In einem hellen, weiß ausgestalteten Gastgarten direkt am Pier vorne; unbeschreiblicher Blick auf das vorderste Bremerhaven
Sauberkeit:
Alles wirkt sehr sauber und gepflegt
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus findet diese Bewertung hilfreich.