Amador ist vermutlich seit Mai 2015 dauerhaft geschlossen. Grund: Am 16. Mai war der letzte Tag - nun geht es nach Wien - http://www.restaurant-amador.de/index.php/home.html

1 Bewertung

5.0 1 Bewertung
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: carpe.diem
einen Beitrag zum Amador in 68199 Mannheim geschrieben.
vor 6 Jahren
"Juan Amador verlässt Mannheim"
Verifiziert

Geschrieben am 29.04.2015
Wer noch nie bei 3-Sternekoch Juan Amador in Mannheim war, sollte ihn im Amador besuchen, so lange er dort noch am Herd steht. Er wird am 16. Mai definitiv schließen und nach Wien ziehen, um dort im ehemaligen Cabaret Renz in der Zirkusgasse ein neues Restaurant zu eröffnen. Gelesen in Biss - Kulinarisches Magazin - (http://www.fienholdbiss.de/aktuelles/juan-amador-neues-vom-3-sterne-koch)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lilith
hat Amador in 68199 Mannheim bewertet.
vor 8 Jahren
"Sehr besonderes Ambiente in einer e..."

Geschrieben am 20.02.2013
Sehr besonderes Ambiente in einer ehemals alten Fabrik modern hergerichtet. Kulinarischer Genuss vom Feinsten. Es gibt jede Menge verschiedene kleine Gerichte. Die Drei Sterne zu recht verdient und kann definitiv mit anderen Drei Sterne Restaurants mithalten. Die Weine sind auch super sowohl deutsche Weißweine als auch spanische Rotweine. Sicherlich preislich auf einem anderen Niveau entsprechend der außergewöhnlich guten Küche. Das Personal sehr freundlich und jünger im Vergleich zu anderen Sternerestaurants. Insgesamt wird viel Wert auf Präsentation und Kreativität gelegt. Sonderwünsche werden natürlich jederzeit beachtet, sowohl bei Soßen oder Fleisch.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
09.12.2009 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1333x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 29.11.2012