Zurück zu Landhaus Spanier
GastroGuide-User: PetraIO
hat Landhaus Spanier in 66620 Nonnweiler bewertet.
vor 2 Jahren
"Blumen, Kuchen und Torten und HAUSGEMACHTE PASTA!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.03.2018
Besucht am 18.02.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Vor einem Jahr entdeckten wir das Landhaus Spanier. Jetzt führte uns ein Ausflug wieder hierher.

Wir hatten wirklich Glück noch einen freien Tisch zu bekommen. Bei so vielen Gästen ist die Qualität wohl nach wie vor hoch.

Der Familienbetrieb sichert sich sein Auskommen mit verschiedenen Standbeinen im Landhaus: Floristik mit Blumen und Pflanzen, Wohnaccessoires, Café-Brasserie integriert im Blumengeschäft
Geniessen mit vielen Blumen
und Gästezimmer.

Schon bei unserem Besuch im vergangenen Jahr interessierten mich die hausgemachten Nudeln. Die Entscheidung war daher schnell getroffen. Der Gast kann sich zwischen handgekurbelten Bandnudeln oder Spaghetti und kreativen hausgemachten Saucen entscheiden.

Wir entschieden uns für Spaghetti mit Tomaten, geschmort in Röstgemüse, Knoblauch und mediterranen Kräutern, dazu Reibekäse zu € 9,20. Dazu Mineralwasser.

Vorweg wurden wir von der Tochter des Hauses mit einem Küchengruß überrascht. Dies hätten wir hier wirklich nicht erwartet.
Küchengruß: Landbrot mit Schmalz
Frisches Landbrot, natürlich hausgebacken, mit Schmalz, rosa Beeren und zartem Winterportulak. Für den ersten Hunger genau richtig, das Brot feinporig, aromatisch und locker.

Die Spaghetti wurden vom Chef persönlich serviert. Er wies noch kurz darauf hin, dass im Nudelteig ausschließlich die Eier der eigenen Hühner verwendet werden.
Spaghetti mit Tomaten, geschmort in Röstgemüse
Auf schönen tiefen feinen Steinguttellern serviert, verströmte die Sauce schon einen wunderbar aromatischen Duft. Wir wurden nicht enttäuscht! Die Spaghetti genau richtig al dente und die würzige Sauce war zum Niederknien. Da könnte sich mancher Italiener dahinter verstecken! Der frisch geriebene Käse reichlich im separaten Weckglas. Auch dieses Gericht ergänzt mit dem Winterportukak (Postelein), natürlich aus eigenem Anbau!

Einziger Kritikpunkt: Es hätte ein bißchen mehr sein dürfen! War ja auch so ausgesprochen gut!

Die Toiletten befinden sich im 1 OG, sind modernisiert, sauber und gepflegt.

Hier werden wir sicherlich bei nächster Gelegenheit wieder einkehren. Vielleicht mal im Sommer um mal im schönen Außenbereich Platz zu nehmen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.