Baumwiese ist vermutlich seit 01.08.2015 dauerhaft geschlossen.

Über Baumwiese

Die Baumwiese gehört übrigens zu den traditionsreichsten und bekanntesten Dresdner Gasthäusern.Bereits im Juli 1679 erhielt sie "die allergnädigste Erlaubnis zum Ausschank vom Dresdner Biere und Weine". 1995 wurde der Gebäudekomplex aufwendig restauriert.Heute erstrahlt sie hinter ihrer denkmalgeschützten Fassade wieder als historisches Gasthaus mit einer verfeinerten, rustikalen Küche und als inpiduelles mit 4-DeHoGa Sternen klassifziertes Landhotel mit einer designgelenkten, gehobenen Ausstattung

0 Bewertungen

Noch nicht bewertet

Es wurde noch keine Bewertung für Baumwiese abgegeben. Sei der erste!
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Baumwiese in 01468 Moritzburg geschrieben.
vor 4 Jahren
"Baumwiese gibt auf"

Geschrieben am 08.08.2015
Wirt Kali Schneider und die neuen Eigentümer der Immobilie haben sich nicht einigen können. Nun ist das Haus dicht Die Tür zur Gaststätte ist verschlossen. Dafür ist der Eingang ins Hotelfoyer weit geöffnet. Ein Mann mit einem Ledersessel auf dem Kopf kommt heraus und läuft zum Parkplatz vor dem Haus. Der Empfang ist verwaist. Um eine prächtige Birkenfeige, die bis unter das Glasdach reicht, sind Kartons mit Ansichtskarten gestapelt. „Herzliche Urlaubsgrüße aus dem Landidyllhotel Baumwiese“ ist darauf zu lesen. Die Karten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
07.01.2014 angelegt
Dieser Eintrag wurde
490x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 08.08.2015