Zurück zu Tower-Restaurant Uetersen-Heist
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Tower-Restaurant Uetersen-Heist in 25492 Heist bewertet.
vor 6 Jahren
"Bewährte Gastronomie und Ruheoase am beschaulichen Flugplatz"
Verifiziert

Geschrieben am 06.06.2015 | Aktualisiert am 06.06.2015
Besucht am 04.06.2015
Hier unser 2015er-Update für die anhängende schon aus etwas früheren Zeiten herrührende Bewertung:
Nach längerer Pause statteten wir dem Tower-Restaurant am Flugplatz Uetersen-Heist mal wieder einen Besuch ab. Die Zufahrtsstraße wurde neu geteert und auch sonst präsentierte sich das Restaurant gewohnt pieksauber und bot auf der aufgeräumten Terrasse einen schönen Platz zum Essen und Betrachten des fortlaufenden Flugverkehrs. Sommerliches Wetter förderte hier einigen Betrieb und das Lokal war gut besucht.

Ambiente/Sauberkeit:
Hoch- und neuwertig eingerichtete Räumlichkeiten. Klar-saubere Holznote bei der Möblierung und anständig eingedeckte Tische; hell und freundlich. Alles gut gepflegt.

Bedienung:
2 uniformierte Herren und eine Dame schmissen freundlich-humorvoll und verbindlich-zuverlässig den Service. Sofortige korrekte Ansprache, Auslegen der Karten und Getränkeabfrage: Wir nahmen wieder den kühlen beschwingten Weißwein Riesling Dr. Pauly 4,90€/0,2l und ein Wasser 0,25l 1,90€.

Angebot:
Regional geprägte, pfiffige Karte mit einigen Schnell- und Aktionsgerichten sowie 2 günstigen Mittagsgerichten und einer guten Auswahl an Salaten, Fisch- und Fleischgerichten sowie Kaffee & Kuchen/Eis. Alles was das Ausflügler- und Fliegerherz begehrt.

Essen:
Nach angenehmer Wartezeit frisch gemacht und heiß serviert - Maischolle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln mit Buttersauce (13,50€) und Matjesröllchen mit Honig-Senf-Dill-Sauce gefüllt, Bratkartoffeln und grünen Bohnen (14,90€).
Die Maischolle (2 Stück) war eine gute Portion hellbraun gebraten und schmackhaft gewürzt; das Fleisch zartsaftig und frisch begleitet von guten Kartoffeln mit heißer Butter; der schön dekorierte Gurkensalat frisch mit Dill dezent-angenehm säuerlich mariniert - so muss er sein!
Die Matjesröllchen waren fest und von hervorragender Qualität montiert auf Tomatenscheiben mit Salattopping aus Blättern und Radieschen gut abgestimmt. Anständig-knusprige Bratkartoffeln begleiteten den wirklich guten, kühlen Matjes, der von der Sauce harmonisch-passend in Szene gesetzt wurde. Gar nicht fischig-ölig und so gut lange nicht gegessen. Die Böhnchen schmackig-kräuterig gewürzt und ebenfalls wohlschmeckend.
Gute norddeutsche Hausmannskost fein präsentiert und eine leichte Steigerung zum letzten Mal, wenn auch mit Salz z.T. vorsichtig umgegangen wurde.

Fazit/Preis-Leistung:
Hier wird man anständig bedient und bekocht. Jeder Besuch ein kleiner Kurzurlaub; interessant und entspannend bei passender, sehr guter Küchenleistung zum erschwinglichen Preis. Empfehlenswert und garantiert nicht unser letzter Besuch...
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.