Zurück zu Uhldinger Fischtheke
GastroGuide-User: Minitar
hat Uhldinger Fischtheke in 88690 Uhldingen-Mühlhofen bewertet.
vor 3 Jahren
"Hier heißen alle Knoblauch!"
Verifiziert

Geschrieben am 10.09.2017
Besucht am 08.09.2017 Rechnungsbetrag: 9 EUR
Ein Aufenthalt am Bodensee bedeutet auch immer ein gastronomisches Highlight in Sachen Fisch. Inzwischen habe ich mir an etlichen Orten rund um den See einige Lokale markiert, zu denen ich immer wieder pilgere, wenn ich mich auch nur annähernd in deren Nähe befinde. Natürlich sind dort nicht nur Bodenseefische im Angebot, aber man kann meist auf ein sehr hochwertiges und vielseitiges und rundherum ansprechendes Angebot hoffen.

In Unteruhldingen scheint eine ganze Fischerdynastie namens Knoblauch am Werk zu sein. Eine große Firma mit verschiedenen Dependancen? Möglicherweise rivalisierende Familienmitglieder? Eine nur zufällige Namensgleichweit? Ich habe es zugegebenermaßen bis zum heutigen Tage noch nicht ganz erfasst. Für die bescheiden deklarierte „Uhldinger Fischtheke“ zeigen sich zumindest Stefan und Heidi Knoblauch verantwortlich. Apropos Bescheidenheit: Auf Sylt oder anderorts würde man ein Angebot dieser Güte und dieser Qualität lauthals herausschreien – hier am Bodensee benennt man ein wundervolles Fischlokal mit hervorragendem Angebot und bestem Service einfach nur schlicht „Fischtheke“.

Den ersten, aber wirklich wichtigen und leider nicht zu vernachlässigenden Punkt gleich vorneweg: In Uhldingen-Mühlhofen sind Parkplätze sehr rar und daher absolut goldwert. Wer nicht zufällig mit dem Fahrrad oder gar zu Fuß unterwegs ist (oder mit dem Schiff von Konstanz oder von Meersburg oder Friedrichshafen angereist ist), wird sich sehr schwer tun, am Ort einen Parkplatz für seinen fahrbaren Untersatz zu finden. Okay, die meisten gastronomischen Betriebe und Hotels bieten für die eigenen Gäste eine stark begrenzte Anzahl von Parkmöglichkeiten an. Bei der Uhldinger Fischtheke sind das exakt drei. Uff, wir haben einen davon ergattert! Ein seltenes Glück, das wir ausdauernd bejubeln und sofort an der Theke kulinarisch umsetzen!

Das lokale Konzept der Uhldinger Fischtheke lässt sich wohl am ehesten als Bistro oder Gartenwirtschaft bezeichnen. Das Gebäude befindet sich inmitten eines gemütlichen Wohngebietes, wobei ich vermute, dass sich hinter jedem Haus eine Ansammlung von Ferienwohnungen oder Air B&B-Locations verbergen.  Solange es das Wetter zulässt, sitzt man ganz kommod auf der sehr gepflegten und zweckmäßig möblierten Terrasse mit Blick auf einen akkurat gestutzten Rasen und sehr viel vorbeimarschierendes Touristenvolk. Wir waren während unseres letzten Aufenthaltes Anfang September gleich zwei Mal hier vor Ort und haben immer ein volles Haus und sichtlich zufriedene Gäste angetroffen. Zu Mittagessenszeiten ist es zuweilen nicht einfach, einen Sitzplatz zu ergattern. Manchmal hilft noch ein kleiner Spaziergang um den Block. Oder man nimmt sich die ersehnte Fischportion einfach mit. An der Selbstbedienungstheke kann man aus dem ausliegenden Fischangebot ganz nach Gusto auswählen, dazu gibt es guten Wein aus der Gegend, Gewürze, Aufstriche, nettes Drumherum, Geschenkutensilien (wie Küchentücher mit Fischmotiven) und ein frisches Salatbüffet (z.B. mit gestifteltem Rettich, Tomaten, Möhre, Kartoffelsalat und und und). Vor Ort gibt es täglich megafrischen Fisch vom See (z.B. Felchen oder Zander) und ständig wechselnde, überraschend günstige Tellergerichte (unter 10 Euro!), je nach Fang. Die Atmosphäre ist familiär und man kommt sich auch mit anderen Gästen sehr schnell nahe. Ein bisschen fühlt es sich hier immer an, als ob man bei entfernten Verwandten zu Besuch ist. Ich vermute allerdings, dass in den Wintermonaten dieses Lokal geschlossen ist oder man zumindest nur ein stark reduziertes Angebot erwarten kann. Das werde ich aber spätestens im Dezember diesen Jahres checken, wenn ich wieder am Bodensee verweile.

Zuletzt haben wir hier Stremel-Lachs (jaja, natürlich stammt nicht alles vom Bodensee) aus eigener Räucherei erstanden. Er war superzart und aromatisch, zerging geradezu auf der Zunge. Insgesamt ist der Fisch hier überraschend günstig und von ausnehmend guter Qualität. Wir wurden bislang immer gut beraten und aufgeklärt. Die Fischerfamilie Knoblauch bietet übrigens in Uhldingen auch moderne und ruhige Ferienwohnungen an – und ihre Waren werden auch auf den Wochenmärkten in der ganzen Gegend angeboten, bis hin nach Tettnang.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.