Zurück zu Ella · Lenbachhaus
GastroGuide-User: Zimtschnecke
hat Ella · Lenbachhaus in 80333 München bewertet.
vor 3 Jahren
"Nie wieder!"
Verifiziert

Geschrieben am 18.07.2017
Besucht am 25.06.2017 2 Personen
Ich war hier an einem Sonntagnachmittag mit einem Freund zum Kaffee trinken verabredet. Das Café hat eigentlich bis 18 Uhr geöffnet, das Wetter war super, die Sonne schien.
Also wollten wir uns an einen Tisch draußen setzen, die meisten waren schon besetzt. Bei denen, die frei waren, waren die Stühle an die Tische gelehnt (es hatte am Vormittag geregnet).
Wir klappten die Stühle runter und wollten uns an den Tisch setzen. Aber wenige Sekunden danach wurden wir von einer unfreundlichen Bedienung darauf aufmerksam gemacht, dass diese Tische nicht genutzt werden sollen, das Cafe hätte ja nur noch 2 Stunden offen und sonst würde sie zu arg in Stress kommen. Hier würde wir nicht bedient werden.
Total unlogisch, da teilweise ein Tisch von Gästen besetzt war daneben einer frei und daneben wiederrum einer besetzt war - ein richtiges Flickenmuster.
Wir warteten etwas und konnten dann an einen Tisch sitzen, wo zuvor andere Gäste saßen. Eine Speise-/Getränkekarte wurde uns nicht gebracht. Nach einer halben Ewigkeit kam ein anderer unfreundlicher Bediener und fragte, was wir wollten.
Meine Nachfrage, ob es auch koffeinfreien Cappucchino gäbe, gab er mir eine ziemlich pampige und hochnäsige Antwort. So behandelt man seine Gäste nicht! Auch am Nebentisch leistete er sich einige Frechheiten, die sich kein Gast gefallen lassen muss, vor allem nicht in einem Cafe wie diesem!

Es dauerte ewig, bis unsere zwei Heißgetränke kamen. In der Zwischenzeit waren um uns herum übrigens auch unzählige der "zugeklappten" Tische mit Personen besetzt, die auch bedient wurden. Das muss man nun wirklich nicht verstehen.
Im Nachhinein kann ich auch mit relativ großer Sicherheit sagen, dass mein Cappucchino (3,90) NICHT koffeinfrei war - für mich ein absolutes No-Go! Wenn man so etwas anbietet und es als Gast bestellt wird, darf man auch verlangen, dass man keinen normalen Cappuccino erhält. Ich vertrage den Koffein nunmal nicht und hatte danach mit einer schlaflosen Nacht und Unwohlsein zu kämpfen!

Die Bedienung tauchte sehr lange gar nicht mehr auf. Als wir die Rechnung verlangten pampte er uns erneut relativ harsch an.

Ich bin von dem Besuch EXTREM enttäuscht! Eigentlich dachte ich, das Ella sei ein Cafe mit Klasse, immerhin sind die Preise auch etwas höher als anderswo, aber wenn man im Bäcker um die Ecke beim Kauf eines Coffee to go besser und freundlicher bedient wird als hier, ist das definitiv ein Grund für mich NIE wieder ins Ella zu kommen!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.