Zum Harzer Roller
(1)

Herzog-Wilhelm-Straße 17, 38700 Braunlage
Restaurant Biergarten Sky Sportsbar
Zurück zu Zum Harzer Roller
GastroGuide-User: Maja88
Maja88 hat Zum Harzer Roller in 38700 Braunlage bewertet.
vor 2 Wochen
"rustikale Kneipe"
Verifiziert

Geschrieben am 03.04.2024
Besucht am 26.07.2023 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 47 EUR
Futtern wie bei Muttern , damit lockte das Lokal seine potenziellen  Gäste zur Einkehr. 
Da ließen wir uns nicht 2mal bitten , denn schließlich weiß jeder das niemand so gut kocht wie Mama oder die Oma.
Recht zentral  , direkt an der Hauptstrasse  im bekannten  Wintersportort Braunlage befindet sich dieses Lokal.
Nach unserer Wanderung zum Wurmbergturm kehrten 3 von uns in den Harzer Roller ein.
Direkt neben der schönen alten Holzkirche gelegen  , welche wir auch nach unserem Essen noch besichtigten ,nahmen  wir hier im Biergarten platz.
Die Tische und Stühle waren aus massiven  dunklen Holzbohlen gefertigt und äußerst stabil, mit den dicken  Sitzpolstern saß sich auch recht bequem.
Die Speisekarte bietet vorwiegend gegrilltes , Schnitzel ergänzt durch diverse Tagesgerichte und Harzer Spezialitäten ( z.B. Knieste und Hackus, Soljanka, Schmalzwurst......)
Schnell war die freundliche Servicekraft zur Stelle um unsere Wünsche entgegen zu nehmen.
Diese waren :
- Hühnerfleischspieße mit  Mangosauce warmem Baguette und Krautsalat - wenn man davon absieht das der   Krautsalat nach Fertigprodukt schmeckte und bei der  Mangosauce außer  der Farbe nichts an Mango erinnerte ,-   hier  fehlte der Mangogeschmack leider völlig, die Fleischspieße und das Baguette  waren  O.K.
- geräucherte Forelle mit Kartoffelsalat - Fisch sehr gut, mayonnaiselastiger  Kartoffelsalat wie auch schon der Krautsalat   Fertigmassenware - schade.
- gebratene Champignons in Knoblauchsauce mit Baguette - gut , jedoch Portion recht klein.
dazu tranken wir Apfelsaftschorle, Cola und Dunkelbier .
Auf der Speisekarte hatte sich alles so gut angehört , wir waren etwas enttäuscht und futtern wie bei Muttern ist wohl viel zu hoch gestapelt , denn jede einzelne unserer 3 Mütter/Omas  kocht bei weitem besser und vor allem frischer als dieses Lokal.
Insgesamt entspricht das Lokal drinnen  eher einer  Kneipe mit Sky Sportsbar , davon zeugen auch die vielen Fußbälle , Wimpel und Pokale in den Regalen, auf den Tische keine Tischdecken  , einfache Kunstpflanzen schmücken die Tische sonstige Deko fehlte gänzlich.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.