Zurück zu Buena Vista · Hotel Esperanto
GastroGuide-User: Maja88
hat Buena Vista · Hotel Esperanto in 36037 Fulda bewertet.
vor 1 Woche
"sehr schönes Tagungs,-Kongress Hotel"
Verifiziert

Geschrieben am 08.04.2021
Besucht am 18.10.2020 1 Personen Rechnungsbetrag: 143 EUR
Die zentrale Lage , die gute Erreichbarkeit mit Auto oder Bahn , die großzügige Ausstattung mit Tagungsräumen, mehrere Restaurants, Dachterrassenbar , Sauna, Schwimmbäder, Fitnessbereich, Dampfbad,  Spa überraschte mich . 
Von außen wenig beeindruckend, eher nüchterner Bau, so weiß das Esperantohotel  innen umso mehr zu überzeugen.
Angenehm  mit warmen Farben, im Stil der Belle Epoque ,trotzdem mit jeglichem modernen Komfort  die Restaurants und Bars, geschmackvoll ausgestattete großzügige, helle Zimmer mit allem was das Herz gegehrt (Bademantel und Slipper, Safe, Minibar, W-Lan, TV, Fön.......) ein Bad das seinen Namen verdient und eine Badewanne zum ausstrecken.-prima .
Nachdem ich diesmal für 2 Nächte zwecks einer Tagung hier verweilen musste, wollte ich auch einige Wellnessangebote testen: Rhassoul - man wähnt sich in 1001 Nacht, während man mit diversen Waschungen und Massagen verwöhnt  wird - sehr empfehlenswert .
Am anderen Tag ging ich nach der Tagung  noch einige Runden im Indoorpool schwimmen, relaxen im Whirlpool und  entspannen in einer der Saunen , ich fühlte mich hier sehr, sehr  wohl, selten habe ich anschließend so gut geschlafen.
Das Frühstück war reichlich und lies  keine Wünsche offen , in anderen Lokallitäten bezeichnet  man dies durchaus bereits als Brunch.
Das  Mittagessen war in unserer Tagungspauschale enthalten und es standen 3 Gerichte zur Auswahl - eines davon jeweils vegetarisch, nachmittags gab es Kaffee, Tee ,Kuchen und süße Stücke in reichlicher Auswahl, sodass ich meistens auf das Abendessen verzichtete und nur noch in der Panoramabar " Buena Vista " 6 Etage ( schöner Ausblick auf Fulda ) zum Ausklang des Tages 1-2  Absacker mit den anderen Tagungsteilnehmern  trank:
Sportman = alkoholfreier  Cocktail mit Erdbeer, Maracuja, Grapefruit , Eis und Ananassaft - fruchtig,gut 
Red Sombrero  = Orangensaft, Zitronensaft, Tequila, Grenadine und Peach Brandy , Eiswürfel - sehr süffig , lecker
Ipanema = Ginger Ale, Maracujasaft, Limette und brauner Rohrzucker und gestoßenes Eis - spritzig, gut .
Ich kann alle probierten Cocktails empfehlen.
Gerne komme ich wieder ins Esperanto, der hier vermisst man wirklich nichts und ist durchaus für einen kurzen Wellnesaufenthalt geeignet.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.