Zurück zu Restaurant im Hotel Storck
GastroGuide-User: trebor
hat Restaurant im Hotel Storck in 49196 Bad Laer bewertet.
vor 1 Jahr
"Wenn es gut ist, wiederholt man es gerne…"
Verifiziert

Geschrieben am 03.04.2018
Besucht am 30.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Wir wandern durch das Osnabrücker Land und die Ausläufer des Teutoburger Waldes in Form des Haushügels, den „Blomberg“.
 
Gestärkt werden wir durch das „unschlagbare“ Frühstücksbuffet und am Abend durch die Menüs. Als kleiner Wermutstropfen ist dieses Jahr das Ambiente zu nennen. Durch die hohe Auslastung hatten wir einen Essensplatz im erweiterten Essbereich, der auch als Konferenzraum genutzt werden kann.
Die Beleuchtung ist „Neon-hell“ und es kommt keine heimelige Stimmung auf.
Die Separet in der Gaststube des Fachwerkbaus sind angenehmer.
 
Jetzt aber zur Essensabfolge die an beiden Tagen gleichbleibend gut war:
Das Menu der Halbpension
Menu am Karfreitag
Eine kalte Gemüsequiche. Fest und Lecker - für meinen Geschmack zu viele Pfefferkörner obenauf.
Gemüsequiche
Die Tomatencreme ist hervorragen fruchtig.
Mediterrane Tomatensuppe
Die Beilagen zur Roulade. Mir persönlich mit zu viel Nelke am Rotkohl.
Apfelrotkohl & Salzkartoffeln
Die Roulade war anders als von Muttern, aber mit allem gefüllt was rein gehört. Geschmacklich gut
und nicht zäh.
Rinderroulade "Hausfrauen-Art"
Der Rotbarsch war noch saftig. Eine gute Portion und ein sehr leckeres Sößchen.
Rotbarschfilet an Dijon-Senfsauce
Die Kartoffeln mit Röstaroma.
Schwenkkartoffeln
Wir haben die Herrencreme gegen Eis getauscht bekommen - eine gute Wahl.
Vanille-Eis auf Fruchtspiegel

Das Ostermenu hat einen Gang mehr und es wurde ein Feiertags-Sekt gereicht.
Für mich auch in der alkoholfreien Variante.
Ostermenu
Der Champignon ist mit Hack gefüllt und Käse überbacken. Mit der Cremesoße ein Genuß.
Gefüllter Champignon
Sehr "erbsig" und daher nicht mein Geschmack. Daher war ich auch zu abgelenkt, um Chili rauszuschmecken.
Erbschotensuppe mit Chilisahne
Das Sorbet als Geschmacksneutralisator.
Beeren-Sorbet
Das Ragout inklusive Beilagen ist sehr gut und reichlich.
Ragout vom Rind mit Broccoli
Ragout vom Rind mit Spätzle
und zum Abschluss der Lecker-Schmecker
warmer Schokoladenpudding mit Vanillesauce

Von der Qualität ist das Haus gewachsen. Daher auch die verbesserte Bewertung.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.