Zurück zu Osteria d'Antonio
GastroGuide-User: BuMü
einen Beitrag zum Osteria d'Antonio in 37581 Bad Gandersheim geschrieben.
vor 6 Jahren
"Nach Umbau scheinbar gelungenes Konzept - eine Kurznotiz!"

Geschrieben am 03.05.2015 | Aktualisiert am 04.05.2015
Heute Morgen bin ich an der erst vor wenigen Wochen neu eröffneten Osteria d'Antonio erstmals vorbei gegangen. Natürlich habe ich einen Blick in das Haus gewagt, daneben hat mich die Karte inspiriert.

Kurzes Fazit: eigentlich eine traumhafte Lage in der Altstadt des wunderschönen Bad Gandersheim mit ihren alljährlich stattfindenden Festspielen. Vielleicht etwas versteckt. Aber hoffentlich "verirren" sich viele Gäste der Domfestspiele, und nicht nur diese, in diesem kleinen Lokal gleich neben der Festspielbühne. Der Blick ins Innere verheißt die heutzutage übliche moderne Atmosphäre einer Osteria des 21. Jahrhunderts. Gibt es so im eher verstaubten Bad Gandersheim noch nicht. Deshalb schön!

Der Blick in die Speisekarte: den Besucher erwarten natürlich Pizza und Pasta in mannigfacher Ausführung. Dazu diverses aus der Meeresküche. Und Salate. Für mich persönlich viel zu viel, völlig überladen. Ich bevorzuge dann doch eher eine kleine aber feine Auswahl. Schaun wir mal.

Einen Test ist es aber allemal wert - wir kommen - bald...!


kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Ehemalige User und 2 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.