Zurück zu Wirtshaus zum Wilddieb
GastroGuide-User: pensionist1937
hat Wirtshaus zum Wilddieb in 74906 Bad Rappenau bewertet.
vor 2 Jahren
"Sehr gutes Speiserestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 23.10.2018
Besucht am 21.10.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Heute haben wir uns lange überlegt, ob wir in der Reha Klinik essen oder ob wir in die Stadt gehen. Letztlich haben wir uns für den Tapetenwechsel entschieden und sind in das Restaurant "Zum Wilddieb" gegangen. Zunächst war es ein Problem überhaupt einen Parkplatz zu finden bis ich mein Auto dann auf einem Privatgrundstück in der Nachbarschaft abstellte.
Beim Betreten des Lokals konnten wir feststellen, dass es recht gut besucht war, aber die Bedienung zeigte uns Plätze im Nebenzimmer. Dort standen zwei lange
Tische an denen jeweils nur zwei Personen saßen.
Schnell wurden uns 2 Pils 0,3 ltr.  € 2,70 serviert und die Speisekarte vorgelegt.
Während wir noch am Überlegen waren, wurde am Ende unseres Tisches aufgetragen und der dort sitzende Herr zeigt mir seinen Teller mit dem Wildererteller und meinte, dass wir uns dann beim Suchen leichter tun.
Daraufhin habe ich mich dann für einen Wildererteller, das ist Wildbraten mit Pfifferlingen und Spätzle. Dazu gab es noch einen Salatteller vom Büffet € 16,90.
Meine Frau nahm eine kleine Portion Rehbraten mit Preiselbeerbirne in Wacholderrahmsoße, dazu Spätzle und ebenfalls ein Salatteller € 18,90.
Bilder sind eingestellt. Alles war sehr appetitlich und hat sehr gut geschmeckt.
Das Haus ist sehr empfehlenswert.
Das Gedächtnis meiner Frau hat mich dann sehr überrascht, denn sie wusste noch, dass wir vor 8 Jahren ebenfalls während einer Reha in diesem Lokal eingekehrt waren.  
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.