King Kebap
(1)

Stadtplatz 1, 73249 Wernau
Schnellrestaurant
Zurück zu King Kebap
GastroGuide-User: carpe.diem
hat King Kebap in 73249 Wernau bewertet.
vor 4 Jahren
"Der Neue so gut wie der Alte"
Verifiziert

Geschrieben am 29.04.2016
Besucht am 29.04.2016
Auf die Schnelle wollte ich heute was essen. Was lag näher als den neuen King Kebap zu testen. Stand schon länger auf dem Programm, weil ihm ein guter Ruf vorauseilt. Gleich beim Eintreten nahm ich wohlwollend zur Kenntnis, dass die Glücksspielautomaten des Vorgängers, die mich immer gestört hatten, verschwunden sind. Die Tischgruppen sind dadurch viel lockerer geworden. Leider gibt es auch den Samowar nicht mehr, aus dem man sich nach Belieben mit Türkischem Tee versorgen konnte. Geblieben sind die Gartentischchen und Sessel vor dem Haus. Ein Plus für die kommende Jahreszeit.

Die Aufmachung des Lokals wirkt professioneller. Lediglich die Getränkekühlschränke zur Selbstbedienung passen nicht dazu.
 
Das Angebot
ist übersichtlich auf den Schautafeln über der Theke dargestellt. Sämtliche Gerichte und Beilagen werden optisch gut unter Glasvitrinen präsentiert. Als Döner werden nur die Gerichte vom Drehspieß mit dem Scheibenfleisch (Kalb und Pute) bezeichnet. Gerichte vom Hackfleischdrehspieß werden hier als Drehspieß-Spezialitäten nach Döner Art bezeichnet (sehr korrekt, kenne ich so nicht). Neben Döner, Pide, Lahmacun und Grillgerichten werden noch 30 verschiedene Pizzen angeboten.
 
Habe mich für einen Yufka-Döner (5,- €) entschieden. Ich ziehe den dünn ausgewalzten Yufka den Fladenbroten vor. Er wurde vor meinen Augen aufgebacken, dick mit Dönerschnitzeln, frischen Salaten und Gemüsen belegt, mit Yoghurtsoße begossen und mit scharfem rotem Chili (Pul Biber) bestreut. Schmeckte sehr Gur und stand der Qualität des Vorgängers nicht nach.
 
Gastraum und Toiletten sind sehr Sauber und gepflegt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Familie4P und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.