Zurück zu Meet the Greek
GastroGuide-User: Dirk u Nadja
hat Meet the Greek in 01067 Dresden bewertet.
vor 4 Jahren
"Hervorragender Blender - geniales Ambiente trifft auf kulinarische Enttäuschung"
Verifiziert

Geschrieben am 19.05.2016
Besucht am 15.05.2016 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen
Wir hatten am 15.05.2016 die Ehre, in diesem Lokal zu Essen. Es empfängt den Gast mit einem wunderschönen, modernen und gemütlichen Ambiente. Da hat sich jemand wirklich sehr viele Gedanken gemacht. Die Wandgestaltung, die Inneneinrichtung bis hin zum Geschirr ist alles aufeinander abgestimmt. Ein willkommener Rahmen für kulinarische Ausflüge . Leider lenkt das nicht ab von den Unzulänglichkeiten im Kerngeschäft des Restaurants. Von den bestellten 3 Vorspeisen kam eine gar nicht und die restlichen beiden wurden nicht zusammen- sondern im Abstand von ca. 10 Minuten gebracht. Da es sich um kalte Speisen handelte- absolut nicht nachvollziehbar. Allerdings das was wir bekommen haben war sehr gut. Vor allem das selbst gebackene Brot! Auf die Hauptspeisen mussten wir über 1h warten. In der Zwischenzeit war das Personal nicht wirklich bemüht, sich neue Aufgaben zu suchen. Man hat die Bestellung aufgenommen und die Getränke geschickt. Als diese dann zur Neige gingen musste man als Gast schon sehr energisch gestikulieren um auf die Durststrecke am Tisch aufmerksam zu machen. Die Hauptspeisen waren dann auch keine Entschädigung für das lange Warten. Einen Fleischkloß gaben wir zurück da dieser schwarz gebraten war auf einer Seite. Die Pommes haben gar nicht geschmeckt. Waren teilweise innen noch roh- als hätte man vergessen diese das 2.mal in die Fritteuse zu geben. Das Gyros hatte nichts zu tun mit dem, was man beim Griechen von diesem Gericht erwartet. Wir können nur jedem empfehlen niemals Pfannengyros zu bestellen. Ein absolut kulinarischer Tiefpunkt.
Beim Auflauf haben wir gedacht, es wäre die Kinderportion. Unvorstellbar dass davon je ein Gast satt geworden ist. Es gab aber auch Positives. Das Lammfleisch und die Spieße mit Schweinefleisch haben unseren Männern sehr geschmeckt.
Das Personal war freundlich - auch nach unseren Reklamationen . Wir konnten uns sogar einen Nachtisch auf Kosten des Hauses aussuchen.
Wir können uns wirklich nur wünschen, dass das wunderschöne Ambiente des Lokals das Personal im Service und in der Küche dazu motiviert, diesem mit ihrer Leistung gerecht zu werden. Kritiken wie unsere werden da wahrscheinlich nicht viel helfen, da durch die super Lage wahrscheinlich überwiegend Laufkundschaft einkehrt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.