Zurück zu Pasta & Mollica
GastroGuide-User: konnie
hat Pasta & Mollica in 12349 Berlin bewertet.
vor 3 Jahren
"Solide italienische Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 10.02.2017
Besucht am 05.02.2017 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
In diesem Restaurant war bis Oktober 2016 das Retrogusto zu finden. Es schloss nach gut einem Jahr. Über die Gründe können wir nur spekulieren. Ein Zettel am Fenster verkündete, dass ab dem 15.11.16 wieder eröffnet werde. Es dauerte bis zum 18.01.17, dann fand die angekündigte Neueröffnung statt. Das Lokal heißt nun Pasta & Mollica. Es ist, wie der Vorgänger, eine italienische Trattoria.
 
10 Tage nach Wiedereröffnung, an einem Samstagabend, fuhren wir am Lokal vorbei und beschlossen, dort zu essen. Der Parkplatz vor der Tür war wieder offen, wir fanden einen Parkplatz. Am Eingang studierten wir die Speisekarte. Solide italienische Küche, preislich im oberen Durchschnitts- bis leicht gehobenen Bereich, wurde angeboten. Dazu die üblichen Softdrinks, Bier, eine Auswahl an offenen und Flaschenweinen sowie einige Spirituosen.
 
Als wir das Lokal betraten, wurden wir freundlich begrüßt. Den netten Kellner hatten wir beim Vorgänger schon gesehen. Wir nahmen Platz, bekamen die Karten sowie einen Brotkorb gereicht. Dazu wurde in einen kleinen Teller auf dem Tisch Olivenöl gegossen. Dort tunkten wir das Brot ein, während wir die Karten lasen. Auch das kam uns bekannt vor.
 
Es wurden einige Pastagerichte, etliche Pizzen sowie einige wenige Fleischgerichte angeboten. Wieder ein déjà vu. Dazu wurde uns eine große Tafel mit weiteren Gerichten vor den Tisch gestellt. Wir wurden gefragt, ob wir zu den Speisen auf der Tafel Erklärungen benötigten.
Die Fleischgerichte wurden nun mit Beilagen angeboten, was beim Vorgänger nicht immer der Fall war.
 
Auf der Extratafel wurde eine Bohnensuppe angeboten. Sie hatte ihren Preis. Wir bestellten sie, da das Angebot gut klang.
Dazu eine „weiße“ Pizza (ohne Tomate) für mich, belegt mit Gorgonzola und Parmaschinken. Mein Begleiter orderte eine schlichte Pizza Salami, die er sehr schätzt.
 
Die Bohnensuppe erwies sich mehr als Eintopf, was den Preis erklärte. Sehr gehaltvoll, mit vielen Bohnen und großzügiger Fleischeinlage. Sie sättigte bereits. Als Hauptgang die Pizzen. Groß wie Wagenräder, mit knusprigem Teig und gut belegt. Alles schmeckte hervorragend. Nachdem wir jeder eine halbe Pizza gegessen hatten, gaben wir auf. In Verbindung mit der gehaltvollen Suppe zuvor waren wir pappsatt. Die noch vorhandenen Pizzahälften ließen wir uns einpacken und nahmen sie mit. Das Frühstück am nächsten Tag war gesichert :-)
 
Eine Woche später, Sonntagabend, der nächste Besuch. Auf der Extratafel fand sich Ziegenkäse mit Rote-Bete-Carpaccio. Das klang interessant. Ich überzeugte meinen Begleiter, es zu probieren. Nach den Erfahrungen des ersten Besuchs teilten wir uns die Portion. Eine weise Entscheidung. Wir erhielten einen gebackenen Ziegenkäse auf einer guten Portion hauchdünner Rote-Bete-Scheiben. Es schmeckte hervorragend.
 
Als Hauptgang wählten wir von der Extrakarte: hausgemachte Nudeln mit Brokkoli und Salsiccia (grobe Bratwurst) für meinen Begleiter und Pizza mit Salsiccia und Scarmozza (Käse) für mich. Beide Gerichte mundeten sehr.
 
Das Lokal wurde gründlich renoviert und wirkt nun viel gemütlicher als früher. Ausgestattet mit Holztischen und –stühlen, rot-weiß karierten Decken und schummriger Beleuchtung, fühlten wir uns gleich wohl. An der Wand ein Gemälde eines italienischen Marktes, das mein Begleiter als „Wuselbild“ bezeichnete wegen der vielen Details. Mir gefiel es.
 
Auch beim zweiten Besuch wurden wir von dem freundlichen Kellner bedient, den wir schon zuvor erlebt hatten.
 
Die Toiletten waren sauber und ordentlich. Der neue Inhaber hat am Zugang eine Tür eingebaut. Nur stand nicht daran, was sich dahinter verbirgt. Da wir das Lokal seit Jahren kennen, fanden wir den Weg :-)
 
Uns haben die Besuche im Pasta & Mollica gefallen. Wir werden wiederkommen und können einen Besuch empfehlen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.