Zurück zu L´Atelier · Indochine Cuisine de la Rue
GastroGuide-User: simba47533
einen Beitrag zum L´Atelier · Indochine Cuisine de la Rue in 66111 Saarbrücken geschrieben.
vor 2 Jahren
"Das vietnamesische Restaurant "L´Atelier" hat seine Pforten geschlossen"

Geschrieben am 05.05.2018
Auf dem Weg vom Rathaus-Parkhaus zum St.Johanner Markt fiel mir auf, dass die Aussenwerbung des "L´Atelier" abgeschraubt war, nur noch der mit schwarzer Farbe an die Fassade  gepinselte Name kündet noch davon was hier mal gewesen ist.Ein Blick durch die Fenster zeigte mir gähnende Leere im Gastraum: Tische, Stühle, Lampen etc. sind weg. Wann der Gastrobetrieb aufgegeben wurde, weiss ich nicht. Nach wie vor existiert die HP (www.lateliercuisine/de/saarbruecken) mit der kompletten Speisekarte; allerdings soll, so eine Nachricht vom Januar 2018 im Fratzenbuch, der Betrieb sich ziemlich weg vom Restaurant in Richtung Take away-Betrieb  gemausert haben.

Irgendwie scheint auf dem Haus Gerberstrasse 16 eine Art Fluch zu liegen; trotz guter Lage in "Schlagdistanz" zu Rathaus und St.Johanner Markt, zentraler gehts kaum,  war auch den Vorgängern des "L´Atelier" wie z.B. dem "Que tàl" und anderen kein langes Dasein beschieden. Nach Auskunft meiner Frau hatte sich hier zuletzt der "Hummer-Hugo" lange gehalten, was allerdings schon viele Jahre zurückliegt.

Bleiben also in Saarbrücken nur noch zwei Vertreter der vietnamesischen Küche: das wirklich sehr gute "Indochine" und das recht europäisierte "Saigon". Mir persönlich wird das "L´Atelier" jedenfalls ein bisschen fehlen; schade, dass es weg ist.


Lavandula und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.