Zurück zu Ballabeni Icecream
GastroGuide-User: Zimtschnecke
hat Ballabeni Icecream in 80333 München bewertet.
vor 3 Jahren
"Leckeres Eis, für den Preis aber recht kleine Kugeln"
Verifiziert

Geschrieben am 18.07.2017
Besucht am 18.06.2017 2 Personen
Ich als Eisliebhaberin hab natürlich vor meinem München Besuch im Internet recherchiert, welche Eisdielen die besten sein sollen, und da wurde mir eben auch BellaBeni angezeigt. Also probierte ich das auch aus:
Wir waren im Stammhaus. Die Schlange war relativ lang, aber das ist wohl fast immer so. Die Kugel kostet 1,60 - schon relativ teuer - und leider sind sie auch nicht sonderlich groß.
Man bekommt sein Eis in einem Waffelbecher, den man mitessen kann, das ist ganz schön und mir hat er auch geschmeckt. Auf Wunsch kriegt man es natürlich auch in einem normalen Becher.
Die Auswahl an Sorten ist nicht riesig, dafür sind einige Ausgefallene dabei, die aber auch von Mal zu Mal variieren. Ich hatte hier unter anderem Griechische Olive (sehr lecker, hätte ich nicht gedacht!) und Vanilla Tonka Bohne - beide waren sehr lecker!
Man gibt seine Bestellung an der Theke auf, darf sich auch jedes Mal noch eine Sorte zum Probieren aussuchen, von der man dann einen kleinen Löffel voll bekommt (sehr gute Marketing-Strategie!) und geht dann an die Kasse weiter.

Ich würde die Eisdiele auf jeden Fall weiterempfehlen, die Sorten sind ausgefallen und schmecken wirklich gut. Es gibt aber bessere Eisdielen und vor allem welche, bei denen man "mehr" für sein Geld bekommt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.