Zurück zu Alexanders Kleine Kneipe
GastroGuide-User: Familie4P
einen Beitrag zum Alexanders Kleine Kneipe in 94496 Ortenburg geschrieben.
vor 1 Jahr
"Betreiberwechsel"

Geschrieben am 22.03.2018
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Alexanders Kleine Kneipe
Die Betreiberin vom "Hiasl" musste kurz nach der Eröffnung aus gesundheitlichen Gründen wieder aufgeben und hat das Lokal an einen neuen Betreiber übergeben. Der hat das Konzept weitestgehend übernommen, ebenso die komplette Einrichtung. Der Name ist jetzt "Alexanders kleine Kneipe". Bei meinem letzten Besuch war diese zur Mittagszeit recht gut besucht. Es wird Mittagstisch (eine Art Mini-Buffet mit 2-3 Hauptgerichten, Salat und Suppe) zu 5,80 angeboten, Schüler (in der Nähe liegen 2 große Schulen) bekommen ein Mittagessen für 3,80. 
Auch wenn es nur einfache Küche ist, halte ich die Preise für sehr engagiert (günstig) und es bleibt abzuwarten, ob sich dieses Konzept trägt. Es ist dem Pächter zu wünschen, da er wohl auch nicht ganz ohne gesundheitliche Probleme ist (Gehbehinderung) und das wohl ein Versuch ist, im Berufsleben (wieder) Fuß zu fassen.


Lavandula und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.