Zurück zu Cafe Extrablatt Bergisch Gladbach
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Cafe Extrablatt Bergisch Gladbach in 51465 Bergisch Gladbach geschrieben.
vor 3 Wochen
"Extrablatt in Bergisch Gladbach"

Geschrieben am 28.08.2019
In der letzten Augustwoche war es so weit. Cafe Extrablatt öffnete seine Pforten.
Über mehrere Wochen wurden zwei Ladenlokale in der Fußgängerzone völlig entkernt und für das Cafe umgebaut.
Am Montag standen dann die letzten Einrichtungsstücke vor den Eingängen: Stapel mit Stühlen.
Und dann ging es amn nächsten Tag auch schon los.
Das Lokal war die ersten Tage so voll als hätte man bisher morgens kein Frühstück in Gladbach bekommen.
Dabei sind mit Merzennich, BackWerk, Tschibo und Kamps mehrere Mitbewerber vor Ort.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Es gibt von zwei Seiten aus Zugänge und Plätze im Freien. Das Lokal erscheint also außen und innen recht groß.

Sicher werde ich auch mal das Extrablatt aufsuchen - aber erst wenn die ersten Wochen vorbei sind oder den Kundenstrom etwas weniger wird.
Aber das Filialunternehmen gibt sich viel Mühe; denn neben den vielen Gästen laufen auch sehr viele Servicekräfte umher. Sie werden teilweise von einem "Einweiser" begleitet und angelernt.


AndiHa und 14 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Erika11 und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.