Bäckerei Heimann
(1)

Olperstraße 45, 51491 Overath
Bäckerei Cafe Konditorei
Zurück zu Bäckerei Heimann
GastroGuide-User: PetraIO
hat Bäckerei Heimann in 51491 Overath bewertet.
vor 12 Monaten
"Und schon wieder ein guter Tipp! Zum Frühstück."
Verifiziert

Geschrieben am 29.10.2019
Besucht am 07.07.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 27 EUR
Es war ja nun wirklich nicht so, als ob wir tags zuvor hungern mussten. Trotzdem waren wir dankbar für den Tipp unserer freundlichen Pensionswirtin, Frühstück wurde nämlich nicht angeboten.
Sie empfahl die Bäckerei Heimann. Nur 3 Gehminuten von unserer Übernachtungsunterkunft entfernt.

Wir sahen schon von Weitem, dass es hier an diesem Sonntagmorgen lebhaft zuging.
Die Kunden standen Schlange bis vor die Türe. Aber die meisten wollten nur frische Backwaren für zu Hause kaufen.
.
Wir suchten uns einen freien Platz im Gastraum, eine Kombination aus Bäckerei mit klassischer Bedienungstheke und Café. Vor dem Café gibt es auch einige Außensitzplätze.

Die freundliche Einrichtung ist gepflegt, zweckmäßig und sehr sauber.

Trotz lebhaftem Thekenbetrieb war unser Zweiertisch, nur wenige Tische von der Theke entfernt, ruhig und zum Wohlfühlen.
.
“Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler” funktioniert bei meinem Mann und mir nicht. Wir frühstücken eher wie die Bettler, Mittagessen kann schon mal ausfallen, aber das Abendessen bitte kaiserlich.

Die Speisenangebote (Frühstück, Snacks und kleine Gerichte) lagen am Tisch aus. Mit dem Hinweis, bitte an der Theke zu bestellen.

Das Frühstücksangebot las sich sehr gut und wir beschlossen wenigstens wie ein König zu frühstücken. Die Backwaren an der Theke sahen auch ausgesprochen gut aus. Es lebe das deutsche Backhandwerk!

Eine aufmerksame und freundliche Mitarbeiterin bot an unsere Wünsche am Tisch aufzunehmen! Sehr nett!
Also gaben wir unsere Bestellung auf, mit dem Hinweis bitte auf Wurst / Schinken zu verzichten:
1 Becher Kaffee - € 2,10  - für meinen Mann und 1 Milchkaffee - € 2,95 – für mich.
1 x Genießerfrühstück - € 10,95.
1 Glas frisch gepresster Orangensaft, Obst, gemischter Brotkorb (2 Brötchen nach Wahl, 1 Scheibe Schwarzbrot, 1 Schreibe Brot) Butter, verschiedener Aufschnitt, 1 Portion Lachs, 1 Frühstücksei, 1 Schälchen Naturjoghurt.
1 x Bergisches Frühstück - € 5,75.
2 Brötchen nach Wahl, 1 Scheibe Schwarzbrot, 1 Scheibe Brot, Butter, verschiedener Aufschnitt.
1 Portion Rührei - € 2,95
Die Mischung aus großem und kleinem Frühstück war von uns bewusst gewählt.
2 x Genießerfrühstück hätten wir nicht geschafft.

Unser Kaffee wurde nach kurzer Wartezeit serviert.
Milchkaffee
Unser Frühstück dauerte ein wenig länger. Viel Andrang an der Theke, die Tische für die Gäste zum Frühstück inzwischen voll besetzt.

Was dann von der freundlichen Servicedame serviert wurde, rechtfertigte die Wartezeit voll und ganz!

Unser Tisch wurde fast zu klein. Zum Glück gibt es noch „Etageren“. Angekündigtes = 2! Etagern,in die Höhe gestapelt, appetitlich angerichtet. Zu meiner Freude mit viel „Günzeug“ drumrum.

Die Backwaren im Körbchen… hmmm! Dieser Bäcker überzeugte wirklich sehr.
Sehr gute Backwaren
Alle anderen angekündigten Getränke und Speisen waren absolut frisch und von guter Qualität. Beim Käse ist natürlich „Luft nach oben“. Aber die Erwartungen der Gäste liegen hier sicherlich im „Standardbereich“ und dies passte hier zu Preis/Leistung.

Ich lasse Bilder sprechen:
.
 .
Obst und Joghurt
.
Rührei
Tolles Brot!

Ein Frühstück mit Seltenheitswert für uns. Unglaublich, wir schafften fast alles!
Gezahlt wurde unkompliziert und mit freundlicher Verabschiedung an der Kasse.
Bäckerei? Ist wirklich untertrieben. Hier werden Gäste bestens versorgt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.