Restaurant Campingplatz Büttelwoog
(1)

Campingplatz, 66994 Dahn
Restaurant Biergarten Gaststätte
Zurück zu Restaurant Campingplatz Büttelwoog
GastroGuide-User: PetraIO
hat Restaurant Campingplatz Büttelwoog in 66994 Dahn bewertet.
vor 3 Monaten
"Die bessere und günstigere Alternative!"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2020
Besucht am 06.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
Nachdem wir im Steakhouse Felsengraf am zu „freundlichen“ Mitarbeiter gescheitert waren, wollten wir ohne Mittagessen zu unserer kleinen Wanderung starten.

Kaum auf dem Wanderweg sahen wir eine Hinweistafel zum Restaurant Campingplatz Büttelwoog. Kann man sich ja mal anschauen!
Guter Wegweiser
Gleich rechts am Eingang des ruhig gelegenen Campingplatzes befindet die Gaststätte, hier melden sich auch die Camper an.
.
Auf der Terrasse waren noch alle Plätze frei. Wir schauten kurz in die Gaststätte und ein Mitarbeiter signalisierte, gleich bei uns zu sein.
Biergarten mit Blick auf den Campingplatz
Dies war er dann auch. Und auch noch gut gelaunt. Reichte die Speisekarten im ordentlichen Ringhefter, Allergene ordentlich deklariert. Vorspeisen, Pizza, Pasta, Schnitzel, samstags frische Rinderleber.
Salate wahlweise mit Essig-Öl oder Italia Dressing (u. a. mit Milch).

Wenig später durften wir unsere Bestellung aufgeben:
Alkoholfreies Pils, 0,33 l - € 3,00, für meinen Mann.
Alkoholfreies Weizenbier, 0,5 l - € 4,00, für mich.

Während der Wartezeit konnten wir uns ein wenig umsehen. Der Biergarten schon in die Jahre gekommen. Aber es ist wunderbar ruhig, keine Straße in der Nähe. Nur die Zufahrt zum Campingplatz und auch da war es sehr ruhig.
Auch wenn wir keine Camper sind: Der Platz mit viel altem Baumbestand machte einen wirklich guten Eindruck.

Vorab für mich ein Beilagensalat (mit Essig & Öl Dressing)  -  € 3,50.
Beilagensalat
Frische Blattsalate, Salatgurke, Tomate, frische Paprika, Karottenstreifen. Alles frisch und ordentlich geputzt. Die Trockenkräuter obenauf hätte ich nicht gebraucht. Es gibt aber ja auch Leute die drauf stehen.

Mein Mann entschied sich für die gegrillten Peperoni (mild) mit Knoblauch - € 6,00.
Gegrillte Knoblauchpeperoni
Beim Anblick der gut gebratenen Peperoni hatte ich Mitleid mit allen Menschen, die uns an diesem Tag noch näher kommen sollten. Sicherlich trug diese Vorspeise zum gewünschten Abstand zu fremden Personen bei. Gut geschmeckt haben die Peperoni auf jeden Fall!

Dazu gab es noch warmes Knoblauchbaguette.
Knoblauchbaguette
Danach für uns beide Pizza. Die erste Pizza wurde serviert als wir gerade unsere Vorspeisen aßen. Schnell wurde klar: Ein Irrläufer!
Irrläufer: Pizza Lucana
Denn mit Sardellen und Kapern hatten wir keine Pizza bestellt.

Passend nach unseren Vorspeisen gab es für meinen Mann die knusprige
Pizza Speziale
Tomaten, Käse, Salami, Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni (scharf)  - € 9,50.
Pizza Speziale
Und für mich
Pizza Frutti di Mare
Tomaten, Käse, Meeresfrüchte, Knoblauch - € 9,50.
Pizza Frutti di Mare
Schöner dünner und knuspriger Teig, der Belag gut darauf abgestimmt. Die Meeresfrüchte meiner Pizza sehen auf dem Foto weniger aus als sie tatsächlich waren. Kleine Garnelen und Tintenfisch waren als Meeresfrüchte vertreten, das reichte mir.

Die beiden Herren im Service waren sehr freundlich und aufmerksam, fragten nach ob alles schmeckt.

Zwischendurch suchten wir Gastraum und Toiletten auf. Der Gastraum doch deutlich größer als erwartet, alles ordentlich gepflegt.
Gastraum
Zwei Gäste saßen tatsächlich innen. Und Anfang Juli brannte ein Holzfeuer im Kamin!
Gemütliches Feuer im Juli :-)
Beim Bezahlen bekamen wir noch ein paar Tipps zum Wanderweg.
Das war hier ein einfacher und sehr freundlicher Zufallstreffer. Etwas versteckt und zum Glück gefunden.
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.