Zurück zu Buffet-Restaurant Burghof im Hasseröder Burghotel
GastroGuide-User: Pfannenschwenker
hat Buffet-Restaurant Burghof im Hasseröder Burghotel in 38855 Wernigerode bewertet.
vor 3 Wochen
"Schönen Kurzurlaub hier verbracht"

Geschrieben am 01.09.2021
Besucht am 28.08.2021
Ist zwar kein Restaurant im klassischen Sinne aber vieleich doch für einige interesant.,da auch Gäste von Ausserhalb das Essenangebot  buchen können.

Wir hatten das Burgbrocken Angebot des Hotels mit einem Verlängerungstag gebucht. Der Preis  für 4 Übernachtungen und 3 Personen war 1086 €  Incl Halbpension und Getränke beim Essen.(Selbstbedienung) I)nclusiv waren 3 Fahrkarten  mit dem Dampfzug zum Brocken ( Wert pro Karte 48 €)  3 Eintrittskarten für das Luftfahrtmuseum und div. weitere Vergünstigungen .Der telefonische Kontakt war sehr freundlich und kompetent.Man kann auch unproblematisch online buchen,aber da unsere 28 jährige Tochter behindert ist habe ich das lieber telefonisch gemacht. Es wurden uns 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür angeboten.Dazu muss ich aber erwähnen das diese kleiner sind wie die normalen DZ..Es war fast schon etwas beengt, aber für den Preis des Angebotes  vollkommen in Ordnung. Die Minibar ( Mineralwasser und Apfelschorrle) wird täglich nachgefüllt und ist im Preis enthalten.

Das Personal , ob Rezeption ,Service oder Zimmerservice war sehr freundlich und hilfsbereit und kompetent immer ein Auge und Ohr offen für Fragen oder Wünsche.Das habe ich in anderen Hotels (vor allem in dieser Größenordnung )schon anders erlebt.
Das Frühstücksbuffet war top, selbst beim besten Willen würde ich nix finden zum beanstanden.
In einigen Bewertungen wird Kritik über das Abend Buffet  geäussert. Kann ich nicht nachvollziehen.Es waren immer 2 Fleischgerichte,1 Fischgericht ,1 Vegetarisches Gericht ,große Auswahl an Beilagen,verschiedene Salate und Wurst und Käse Auswahl vorhanden. Als Nachtisch Eis und versch. Cremspeisen.. Die Getränke (SB ) wie Bier,  Wein, Säfte, Heissgetränke waren inclusive . Das essen war schmackhaft,wer allerdings ein 4 Sterne Gourmet Buffet erwartet ist hier fehl am Platz.In Anbetracht der vielen Gäste die zu verpflegen sind zeigt die Küche hier eine beachtliche Leistung (Ich kann das beurteilen war selber über 40 Jahre Koch) und was auch wichtig ist ,es wurde zu jeder Zeit sehr schnell nachgefüllt.
Was momentan nervig ist das auf dem Weg zum Buffet die Maske getragen werden muss,aber dafür kann das Hotel nix. Im Großen und ganzen kann ich das Hotel empfehlen,wer etwas zum meckern sucht findet überall etwas.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.