Zurück zu Ricklinger Gasthaus Anno 1901
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Ricklinger Gasthaus Anno 1901 in 30459 Hannover bewertet.
vor 5 Jahren
"*Fazit*: Mittelklasse ohne Pfiff ..."

Geschrieben am 01.05.2014
*Fazit*: Mittelklasse ohne Pfiff

Der Name des Gasthauses klingt eigentlich verheißungsvoll, verspricht historische Gemütlichkeit, wohliges Ambiente, holzige Aromen und alte Rezepte, nach denen wie zu Großmutters Zeiten gekocht wird. Leider wurde ich hier enttäuscht.

Wieder mal eine Familienfeier mit 8 Personen, die sich durch die Speisekarte durchfraßen. Der Speiseraum ist karg und relativ ungemütlich, erinnert eher an eine mediokre Dorfkneipe.

Pluspunkte gibt es für die Speisen meiner Familie,
die mit Tafelspitz; Feldsalat mit Hühnchen und Garnelen; Bratkartoffeln mit Sülze; Herrentoast; Bauernomelett und ein paar andere Speisen, an die ich mich nicht mehr erinnere, zufrieden waren. Allerdings hat mich nichts gereizt, von diesen Speisen kosten zu wollen.

Die Kraftbrühe war ok, ohne ein Highlight zu sein.

Ich wollte einen Kontrapunkt (auch zu meinen sonstigen Ansprüchen und sehr zum Entsetzen meiner Familie) setzen und bestellte den Gourmet-Teller: Currywurst mit Pommes und Mayo ! Die Pommes waren wunderbar knusprig, die Currywurst irgenwie altschmeckend und unlecker, die Mayo industriell, nicht zu sauer. Aber für den niedrigen Preis durchaus akzeptabel.

Der Service war nett, konnte aber das eher ungemütliche Ambiente nicht wett machen.

Keine Raucherräume, als Suchtgeplagter wird man wird auf die Strasse geschickt.


konnie findet diese Bewertung hilfreich.