Zurück zu Pizzeria Bellanova
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Pizzeria Bellanova in 42653 Solingen bewertet.
vor 5 Jahren
"Hier wird ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten."

Geschrieben am 07.01.2015
Besucht am 18.01.2014
Auf den Spuren von Shaneymac..


Vor einigen Monaten hatten wir spontan versucht, ohne Reservierung im Bellanova einen Tisch zu bekommen und hatten Pech. Die Kritik von Shaneymac hat uns wieder an dieses Restaurant erinnert und wir bekamen bei einem Anruf dort 2 Tage vor unserem Besuch den letzten freien Tisch. Pünktlich um 18:00 Uhr kamen wir an und der Chef hinterm Tresen zeigte uns unseren Tisch genau an der Eingangstür, aber daher sehr zentral. Es kam nur leider trotz Vorhang ab und zu ein kalter Windzug bei uns vorbei, wenn Gäste das Restaurant betragen oder verließen.


Kaum hatten wir uns gesetzt, bekamen wir die Speisekarten überreicht. Kurz danach stand als Gruß aus der Küche ein Teller mit aufgeschnittenen Panini und darauf Bruschetta auf unserem Tisch. Geschmacklich waren diese wirklich sehr gut, weil die Tomaten gut reif waren und offensichtlich nicht aus Holland kamen und mit einer ordentlichen Portion Knoblauch angemacht waren. Den Gruß hatte wir schnell verputzt.


Als man merkte, dass wir uns für die Speisen entschieden hatten, stand der freundliche Chef auch schon an unserem Tisch. Wir bestellten als Vorspeise die gemischten Vorspeisen für 1 Person zum Teilen (10€), als Hauptspeise Pizza mit Scampi (10€) und den gebratenen Lachs (13€). Dazu Cola (1,50€), Prosecco (Glas 4€), Mineralwasser (1,50€) und den Montepulciano (1/4l. 3€).
Die Getränke kamen schnell und waren gut temperiert. Der Wein war seinen Preis ohne Frage wert.


Es dauerte auch nicht lange, da bekamen wir 2 Teller mit verschiedenen Vorspeisen. Damit wären wir zufrieden gewesen, wurden aber gebeten etwas Platz für 3 weitere Teller zu machen. Gesagt, getan und damit hatten wir auf einmal 5 Teller auf dem Tisch. Aber der Reihe nach: je 1 Teller mit gebratenen Champions, Tintenfisch Salat, Zucchini Auflauf mit einer Tomatensauce, Carpaccio und Tomaten mit Käse und Parmaschinken. Dazu ein Korb mit warmen Panini. Wie soll 1 Person so etwas als Vorspeise schaffen und wie schafft der Gastronom es zu diesem Preis? Die Champions gut gewürzt, das Carpaccio zart ( nur die Zwiebeln gehören meiner Meinung nicht hier rein und werden wir das nächste mal abbestellen), der Auflauf geschmacklich excellent und auf der Parmaschinken zart und mild würzig. Tintenfisch ist nicht mein Fall und habe ich auch nicht gegessen, meine Frau hat diesen aber gelobt. Insgesamt wäre es uns noch lieber gewesen, wenn die Küche ein wenig am Öl sparen würde.
Beim Abräumen der Vorspeisen wurden wir gefragt, ob wir eine Pause wünschen. Na klar, gerne sogar, die Vorspeisen müssen sacken.
Inzwischen war das Restaurant bis auf den letzten Platz gefüllt und es mussten Gäste ohne Reservierung abgewiesen werden. Am Tresen für den ausser Haus Verkauf war auch immer einiges los.
Nach einiger Zeit ließen wir dann auch unsere Hauptspeisen zubereiten. Meine Pizza mit Scampi in Tomatensauce war knusprig und reichhaltig mit Käse belegt. Die Scampi in der Pfanne gebraten und hatten teilweise Röstaromen. Insgesamt war diese Pizza ein Gedicht. Nur, da ich sehr gerne knusprige Pizzen mag, werde ich mir das nächste mal die Scampi mit der Sauce separat servieren lassen, denn meine Pizza wurde durch die Sauce aufgeweicht.
Der Lachs meiner Frau war geschmacklich gut, der Lachs nicht trocken. Als Beilage hatte sie sich Kartoffelgratin und Broccoli ausgesucht und war auch hiermit zufrieden.


Nun zu der Bewertung:
Bedienung, wir wurden von Anfang bis Ende sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend bedient. Bei vollem Restaurant sind 2 Personen fast ein wenig überfordert, hierfür verdiente 4 Sterne
Essen, wenn man bedenkt, welche Mengen man hier für wenig Geld bekommt, ist es sensationell. Uns wäre allerdings im Ganzen überall weniger Öl und Sahne lieber gewesen. Aber dieses ist Klagen auf hohem Niveau und daher für das Bellanova 4 Sterne
Ambiente, die Tische waren mit Textil- und Papiertischdecken eingedeckt. Die Servietten passend zu der Tischdecke. Überhaupt nicht gefallen haben mir die Plastikblumen auf den Tischen. Ansonsten eine normal einfache Einrichtung. Also hierfür 3 Sterne.
Sauberkeit, wir haben nichts Negatives gefunden, die Toiletten hatten wir nicht besucht. Daher hierfür 5 Sterne.
Preis-Leistungsverhältnis, sehr große Portionen für das Geld, welche uns mit etwas weniger Öl und Sahne noch besser geschmeckt hätten. Daher hierfür 4 Sterne.
Ich bin in diesem Fall eigentlich der Meinung, dass das Bellanova eine kleine Preiserhöhung verdient hat und dieses Geld ins Ambiente stecken sollte.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.